Alle Ergebnisse
FRAUEN
10.09.2014

Vanessa Wahlen wechselt zur TSG

Die TSG 1899 Hoffenheim hat Vanessa Wahlen verpflichtet. Die 19-Jährige wechselt vom MSV Duisburg in den Kraichgau. Wahlen wird jedoch voraussichtlich erst wieder im neuen Jahr spielen können. Im Spiel mit dem MSV Duisburg beim 1. FFC Frankfurt der Vorsaison zog sie sich einen Kreuzbandriss zu.

Neben ihrer fußballerischen Ausbildung wird Wahlen das dreijährige Berufskolleg mit dem Schwerpunkt Sport an der Max-Weber-Schule absolvieren. Die Schule in Sinsheim zählt zu den Eliteschulen des Fußballs.

Vor ihrer schweren Verletzung stand Wahlen im Kader der deutschen U20-Nationalmannschaft, die sich im August den WM-Titel in Kanada sicherte und war Stammspielerin beim MSV Duisburg. Bei insgesamt 19 Einsätzen in der vergangenen Saison stand die 19-Jährige 18 Mal in der Startelf.

Vanessa Wahlen zu ihrem Wechsel: „Ich habe mich für einen Wechsel nach Hoffenheim entschieden, weil ich schulisch wie sportlich einen neuen Weg gehen möchte. Ich bekomme hier das optimale Gesamtpaket zwischen Schule und Fußball und ich bin mir sicher, dass ich bei der TSG alles gut unter einen Hut bekomme. Die Entscheidung den MSV zu verlassen ist mir nicht leichtgefallen und ich danke dem Verein für eine tolle Zeit in Duisburg.“

Ralf Zwanziger: „Wir möchten sie auf ihrem Weg unterstützen, dahin zu kommen, wo sie vor ihrer Verletzung war. Es braucht noch Zeit, aber Vanessa wird zurückkommen und sich weiterentwickeln. Vanessa ist ein großes Talent und wir freuen uns, dass sie für die TSG spielen wird.“

Daten Vanessa Wahlen:

Geburtstag: 21. August 1995

Position: Mittelfeld/Abwehr

Größe: 1,67m

Rückennummer: 30

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben