Alle Ergebnisse
U23
27.06.2014

U23-Trainingsauftakt: Andreas Ibertsberger neuer Co-Trainer

Die U23 ist am Donnerstag in die Vorbereitung auf die Saison 2014/15 gestartet. Chefcoach Marco Wildersinn begrüßte am Nachmittag im Trainingszentrum Zuzenhausen seine Mannschaft und stellte mit dem ehemaligen TSG-Profi Andreas Ibertsberger seinen Co-Trainer vor. Der 31-Jährige, der von 2008 bis 2012 noch selbst für die Kraichgauer am Ball war, hat bei der TSG 1899 Hoffenheim einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben.

„Aus seiner erfolgreichen Geschichte hier als Spieler steht Andi Ibertsberger mit seiner willensstarken Hoffenheim-Mentalität genau für das, was wir von unseren fußballerisch gut ausgebildeten Spielern noch an Weiterentwicklung in der U23 erwarten“, sagt Bernhard Peters, Direktor für Sport- und Nachwuchsförderung. Er sei daher „ein idealer Multiplikator für unsere Spielweise, er wird uns jetzt mit seiner positiven Grundhaltung als Trainer weiter voranbringen“.

Ibertsberger war im Januar 2008 vom SC Freiburg nach Hoffenheim gekommen und feierte in den Folgemonaten den Aufstieg in die Bundesliga sowie die Herbstmeisterschaft 2008/09. Insgesamt absolvierte der Österreicher in der 1. und 2. Bundesliga 83 Partien (68/15) für die TSG, ehe er seine Karriere beim MSV Duisburg fortsetzte. Nach Wildersinns Beförderung vom Co- zum Cheftrainer im April dieses Jahres hatte Athletiktrainer Thomas Klimmeck die vakante Position kommissarisch besetzt.

Ebenfalls neu dabei sind Teamarzt Dr. Nawid Hariri und Mittelfeldspieler Marcus Mann, dessen Wechsel zur TSG schon seit längerer Zeit feststand. Beim Trainingsauftakt fehlten die A-Junioren, die am Sonntag den Gewinn der Deutschen Meisterschaft gefeiert hatten. Sie steigen erst am 7. Juli in die Vorbereitung ein.

Auf dem Programm standen am Donnerstag lediglich ein paar Tests. Am Freitag werden die Laktatwerte gemessen, einen Tag später geht es zu den ersten beiden Einheiten auf den Platz – und am Sonntag steht bereits das erste Testspiel in Öhringen an. Bis zum Saisonstart der Regionalliga Südwest am ersten August-Wochenende (1.-3. August) sind fünf weitere Tests und ein Trainingslager geplant.

Der Kader (Stand: 27. Juni 2014)

Tor: Ricco Cymer (x), Dominik Draband (x).

Verteidigung: Fabian Aupperle, Leon Fesser, Pelle Jensen, Nico Rieble (x), Florian Ruck, Patrick Schorr, Jesse Weippert (x).

Mittelfeld: Alessandro Abruscia, Russell Canouse (x), Fabian Hürzeler, Tom Koblenz (x), Connor Krempicki, Marcus Mann, Bahadır Özkan (x), Grischa Prömel (x), Jules Schwadorf, Yannick Thermann.

Angriff: Barış Atik (x), Lucas Röser, Kingsley Schindler, Benjamin Trümner (x), Rico Wentsch.

(x) = Neuzugang aus der eigenen U19.

Abgänge: Marius Diebold (Ziel unbekannt), Maurice Hirsch (Hannover 96 II), Maximilian Penz (Ziel unbekannt), Steffen Straub (SV Waldhof Mannheim), Denis Streker (SV Ried / Österreich), Oğuzhan Taşlı (Ziel unbekannt).

Die Termine

29. Juni: Fußballauswahl Hohenlohekreis – U23, 13:30 Uhr, Otto-Meister Stadion Öhringen

02. Juli: Wormatia Worms – U23, 18 Uhr, EWR-Arena Worms

05. Juli: FC Ingolstadt II – U23, 13 Uhr, Gerd-Müller-Stadion Nördlingen

12. Juli: Stuttgarter Kickers – U23, 16 Uhr, bei der SpVgg Mönsheim

14. bis 18. Juli: Trainingslager in Neunkirchen inklusive Testspiel am 17. Juli (18 Uhr) gegen die SG Sonnenhof Großaspach in Flein bei Heilbronn

26. Juli: FC-Astoria Walldorf – U23, 11 Uhr, beim FC Bammental

Änderungen sind jederzeit möglich, aktuelle Informationen auf www.achtzehn99.de.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben