Alle Ergebnisse
PROFIS
07.04.2014

Koen Casteels erfolgreich operiert

TSG-Torhüter Koen Casteels ist nach seinem im Bundesligaspiel am Sonntag bei Hertha BSC Berlin (1:1) erlittenen Schienbeinbruch noch am späten Abend in einem Berliner Krankenhaus operiert worden.

Laut Angaben der behandelten Ärzte verlief der knapp zwei Stunden dauernde Eingriff ohne Komplikationen. Voraussichtlich am Mittwoch wird Casteels die Berliner Klinik verlassen und im Anschluss mit ersten leichten Reha-Übungen im TSG-Trainingszentrum in Zuzenhausen beginnen können.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben