Alle Ergebnisse
PROFIS
16.05.2013

Andreas Beck für DFB-Team nominiert - Volland, Rudy und Thesker bei U21-EM

Bundestrainer Joachim Löw hat am Donnerstagnachmittag bei einer Pressekonferenz sein Aufgebot für die Länderspielreise in die USA bekanntgegeben. Mit dabei: 1899-Kapitän Andreas Beck. Auch U21-Nationaltrainer Rainer Adrion gab seinen Kader bekannt. Die TSG-Profis Kevin Volland, Sebastian Rudy und Stefan Thesker stehen im Aufgebot für die U21-Europameisterschaft in Israel.

"Das große Ziel in meiner Karriere war und ist die Nationalmannschaft. Dass ich nach einer schwierigen Saison mit dem Verein bei den Verantwortlichen des DFB-Teams um Joachim Löw auf dem Zettel stehe, freut mich daher sehr", sagt Andreas Beck zu seiner Nominierung.

Beck spielte bisher neun Mal für die deutsche A-Nationalmannschaft. Zuletzt am 17. November 2010 beim 0:0 unter Joachim Löw in Schweden.

"Vielleicht gelingt uns die Titelverteidigung"

Bei der U21-EM in Israel messen sich die acht besten Nachwuchsmannschaften des Kontinents vom 5. bis zum 18. Juni 2013 miteinander. Das deutsche Team spielt in der Vorrunde gegen die Niederlande, Spanien und Russland.

Die Mannschaft von Rainer Adrion hatte sich in der Qualifikationsgruppe A ungeschlagen vor Bosnien-Herzegowina durchgesetzt. Aus zehn Spielen standen letztlich neun Siege und ein Unentschieden zu Buche.

"Es freut mich sehr, dass ich für Deutschland an diesem wichtigen Turnier teilnehmen kann. Wir haben sicherlich eine sehr schwere Gruppe, aber vielleicht gelingt es uns ja den Titel von den Spaniern zurückzuerobern", sagt Kevin Volland zu seiner Nominierung.

"Dass ich nach meiner langen Verletzungspause im Winter bei der EM mein Comeback in der U21 geben kann, ist eine tolle Sache. Ich denke, wir haben eine gute Mannschaft beisammen und können viel erreichen", sagt 1899-Mittelfeldspieler Sebastian Rudy.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben