Alle Ergebnisse
PROFIS
02.01.2013

Hoffe verpflichtet Perspektiv-Trio – Müller: „Wir werden ihnen Zeit lassen“

Die TSG 1899 Hoffenheim hat in der Winterpause Verträge mit drei Nachwuchstalenten geschlossen. Sowohl der brasilianische Mittelfeldspieler Guilherme Biteco (18, Gremio Porto Alegre) als auch das peruanische Offensiv-Talent Júnior Ponce (18, bislang Alianza Lima) verbleiben jedoch in Südamerika.

Dazu 1899-Manager Andreas Müller: „Beide haben großes Talent. Wir haben sie beobachtet und versprechen uns von ihnen auf längere Sicht einiges. Bei entsprechender Entwicklung der zwei haben wir nun durch die Verträge mit ihnen die Möglichkeit, sie zur TSG zu holen.“

Anders sieht es beim US-Amerikaner Zach Pfeffer (17) aus, der ab sofort zum Kader der Hoffenheimer U19 stoßen wird. Der offensive Mittelfeldspieler kommt auf Leihbasis vom Kooperationspartner der TSG in der Major League Soccer, Philadelphia Union. Pfeffer soll später in die U23 aufrücken. Müller: „Für alle Drei gilt: Wir trauen ihnen perspektivisch zu, eine wichtige Rolle in unserem Verein spielen zu können. Wir werden ihnen aber die nötige Zeit zur Entwicklung lassen.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben