Alle Ergebnisse »
AKADEMIE
12.09.2012

U13 in Otterfing auf dem Treppchen / Am Mittwoch Saisonstart

Eine starke Leistung lieferte die Hoffenheimer U13 beim 11. Challenge Cup des TSV Otterfing bei München ab. Das Team von Trainer Michael Kunzmann kassierte nur eine Niederlage und belegte daher etwas unglücklich Rang drei.

Bei einer Spielzeit von 1 x 25 Minuten starteten die Hoffenheimer mit einem 1:0-Sieg gegen den TSV 1860 München in das international besetzte Turnier. Den entscheidenden Treffer markierte Marvin Kistner. Nach einem 3:0 gegen den Qualifikanten JFG Mangfalltal (Joshua Muders, Samuel Lengle, Rodan Kolcak) ging es gegen Rapid Wien um den Gruppensieg. Marc Ehmann und Marko Andrijanić schossen einen 2:0-Sieg heraus, der Platz eins sicherstellte.

Weiter ging es mit zwei Vierergruppen und in der letzten Begegnung des ersten Turniertags trafen die Kunzmann-Schützlinge auf Eintracht Frankfurt. Nach dem 0:1 per Elfmeter hatten die Hoffenheimer gute Chancen, gerieten aber dann mit 0:2 in Rückstand, ehe Onur Satilmis immerhin den Anschlusstreffer markierte – zum Ausgleich reichte es allerdings nicht mehr. Am Folgetag trafen die Hoffenheimer zunächst auf einen spielerisch starken 1.FC Nürnberg, in einer auf Augenhöhe geführten Partie erzielte Andrijanić den einzigen Treffer zum 1:0-Erfolg. Zum Abschluss gab es noch ein verdientes 3:1 gegen die Stuttgarter Kickers (Muders, Andrijanić, Stefano Russo). In der Endabrechnung stand zweite Rang zu Buche.

Zum Abschluss ging es im „kleinen Finale“ gegen den Karlsruher SC, mit einem Treffer Marke „Tor des Monats“ sicherte Andrijanić der U13 einen Treppchenplatz.

Am Mittwoch startet das Team in die Saison 2012/13 der Landesliga Rhein-Neckar. Das Nachholspiel des ersten Spieltags wird um 18:30 Uhr bei der TSG Weinheim (Sepp-Herberger-Stadion, Kunstrasenplatz) angepfiffen.

Immer informiert per WhatsApp
Alle Neuigkeiten der TSG direkt
auf dein Smartphone.

ANMELDEN
Seite Drucken nach oben