Alle Ergebnisse
PROFIS
01.06.2012

TSG 1899 Hoffenheim verleiht Tobias Strobl an den 1.FC Köln

Tobias Strobl wechselt auf Leihbasis von der TSG 1899 Hoffenheim für eine Saison zum Bundesliga-Absteiger 1.FC Köln. Eine entsprechende Vereinbarung ohne Kaufoption besiegelten die beiden Clubs. Strobls Vertrag bei den Kraichgauern läuft bis zum 30. Juni 2014.

Strobl freut sich auf das Jahr im Bundesliga-Unterhaus: „Köln ist eine der besten Adressen im deutschen Fußball. Ich werde alles dafür tun, mich hier durchzusetzen und einen weiteren Schritt in meiner Entwicklung zu machen.“

Ähnliches verspricht sich TSG-Cheftrainer Markus Babbel vom Mittelfeldspieler: „Tobias hat gezeigt, dass er das Zeug zum Profi hat. Jetzt geht es vor allem darum, Spielpraxis zu sammeln. Es ist der richtige Schritt für ihn zu diesem Zeitpunkt.“

Der gebürtige Münchner war in der Winterpause in den Profikader der TSG Hoffenheim aufgerückt. Im Februar (beim SV Werder Bremen) gab der 22-Jährige sein Bundesligadebüt für 1899. Des Weiteren kam Strobl im Viertelfinale des DFB-Pokal gegen die SpVgg Greuther Fürth zum Einsatz.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben