Alle Ergebnisse
PROFIS
20.04.2012

Sejad Salihovic und Tobias Weis verlängern bis 2016

Die TSG 1899 Hoffenheim wird auch in den nächsten Jahren auf die Dienste von Sejad Salihovic und Tobias Weis bauen und hat die Verträge der beiden Mittelfeldspieler langfristig bis 2016 verlängert.

Der 27-jährige Salihovic ist einer von wenigen im aktuellen Team, die den Weg von der Regionalliga in die Bundesliga mitgeprägt haben. Insgesamt absolvierte der Bosnier 181 Spiele und erzielte 47 Tore im Trikot der TSG. Der seit Sommer 2006 für die TSG tätige Mittelfeldspieler strebt damit nun sein zehnjähriges Dienstjubiläum an.

Weis, dessen Kontrakt im Sommer ausgelaufen wäre, ist seit 2007 für Hoffenheim im Einsatz. Auch der gebürtige Schwäbisch Haller hat die Erfolge des Vereins in dieser Zeit maßgeblich mitgestaltet. Der 26-Jährige kam bislang auf 101 Einsätze für die TSG, 75 davon in der Bundesliga. Für die TSG bedeutet die Verlängerung mit beiden Stammkräften einen wichtigen Schritt in der Kaderplanung, aber auch Kontinuität in der Personalpolitik.

Cheftrainer Markus Babbel über die Vertragsverlängerungen: „Weis und Salihovic sind zwei Eckpfeiler dieses Teams. Ich bin froh, dass wir sie überzeugen konnten. Sie spielen in unseren sportlichen Planungen eine bedeutende Rolle. Darüber hinaus verkörpern die beiden ein Stück Hoffenheim, die Fans können sich mit ihnen identifizieren. Das sollte man in dem Zusammenhang nicht vergessen.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben