Alle Ergebnisse
FRAUEN
28.11.2012

Frauen: Japanische Weltmeisterin wechselt zu 1899 Hoffenheim

Die Frauenabteilung von 1899 Hoffenheim freut sich auf einen prominenten Neuzugang. Die japanische Nationalspielerin Mana Iwabuchi wechselt im Januar in den Kraichgau und erhält bei Hoffenheim einen Vertrag bis 2014. Die 19-jährige Stürmerin gilt in ihrem Heimatland als Ausnahmetalent und wurde im Alter von 18 Jahren bereits Weltmeisterin mit der japanischen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Mana für den Wechsel zu uns entschieden hat. Wir stehen schon sehr lange mit ihr in Kontakt, denken, dass sie gut ins Team passt und uns bei unserem Ziel, in die erste Bundesliga aufzusteigen sehr gut unterstützen kann“, sagt Ralf Zwanziger, Leiter des Mädchen- und Frauenfußballs. Die Japanerin verfügt über eine Ausstiegsklausel, sollte Hoffenheim den Sprung in Deutschlands höchste Frauenliga nicht schaffen.

Vor einigen Wochen konnte Iwabuchi die Mannschaft, das Trainingsgelände und die Umgebung bereits kennenlernen. „Es hat mir hier sehr gut gefallen und ich freue mich auf das neue Land und neue Erfahrungen. 1899 Hoffenheim hat sehr gute Rahmenbedingungen für seine Fußballerinnen und ich freue mich auf die junge Mannschaft“, sagt Iwabuchi selbst, die in ihrer Heimat seit 2007 für NTV Beleza in der höchsten japanischen Frauenliga spielt. Im Alter von 15 Jahren wurde Iwabuchi bei der U17-Juniorinnen Weltmeisterschaft in Neuseeland zur besten Spielerin gewählt und mit dem „Goldenen Ball“ ausgezeichnet.

Die Verpflichtung der Japanerin soll auch den Verlust von zwei Spielerinnen bei 1899 Hoffenheim kompensieren, die den Verein in der Winterpause aufgrund ihrer Ausbildung vorerst verlassen müssen. Abwehrspielerin Leonie Pankratz wird im Rahmen ihres Studiums ein Auslandssemester in Portugal absolvieren. Sabine Stoller hat ihr Medizinstudium in Freiburg begonnen und es ist noch nicht sicher, inwieweit und wie lange sie noch zur Verfügung stehen kann.

Daten zu Mana Iwabuchi:

Geburtstag: 18. März 1993

Geburtsort: Präfektur Tokio, Japan

Größe: 153 cm

Position: Angriff

Länderspiele: A-Nationalmannschaft Japan – 15 Spiele/2 Tore

Bisherige Vereine: NTV Beleza

Erfolge: Weltmeisterin bei der FIFA-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland

Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2012

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben