Alle Ergebnisse
PROFIS
23.03.2011

Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst – U23-Trainer Markus Gisdol wechselt zu Schalke 04

1899 Hoffenheim und U23-Trainer Markus Gisdol haben das Arbeitsverhältnis in beiderseitigem Einvernehmen und auf ausdrücklichen Wunsch Gisdols mit sofortiger Wirkung beendet.

Gisdol wechselt damit ab sofort in den Trainerstab von Ralf Rangnick beim FC Schalke 04. „Wir bedauern natürlich die Entscheidung von Markus Gisdol. Er hat in den knapp zwei Jahren hervorragende Arbeit geleistet. Gleichwohl empfinden wir Verständnis für seinen Wunsch, sich als Assistent von Ralf Rangnick beim FC Schalke 04 beweisen zu wollen. Wir wünschen ihm für seine neue Aufgabe alles erdenklich Gute", sagt Manager Ernst Tanner. Gisdol übernahm im Juli 2009 das Amt des U23-Trainers und führte die Mannschaft 2010 in die Regionalliga Süd, wo man derzeit Tabellenplatz fünf belegt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben