Kurzbeschreibung

Philipp Ochs kam als U13-Spieler zur TSG und pflastert seinen Weg seither mit Toren. Jahr für Jahr war der Vollblutstürmer, der auch aggressiv nach hinten arbeitet, auf den vorderen Plätzen der jeweiligen Torjägerlisten zu finden. Gemeinsam mit Benedikt Gimber hat er nicht nur sämtliche Junioren-Nationalmannschaften durchlaufen und an der U17-EM auf Malta teilgenommen, sondern wurde bereits als B-Jugendlicher in die U19 hochgezogen, mit der er ein halbes Jahr später – im Juni 2014 – die Deutsche Meisterschaft gewann. Beim 5:0 gegen Hannover 96 steuerte der Linksfuß einen Treffer bei. Seit der Saison 2015/16 steht er im Profikader der TSG. Am ersten Spieltag der Spielzeit 15/16 feierte er gegen Bayer Leverkusen sein Bundesliga-Debüt.

Statistik 2017/18

Wettbewerb Einsätze Min. Ein Aus Gelb Gelb-Rot Rot Vorlagen Tore
CL 2017
0
0
0
0
0
0
0
0
0
BL
0
0
0
0
0
0
0
0
0
CL Playoffs
0
0
0
0
0
0
0
0
0
DFB
0
0
0
0
0
0
0
0
0