Alle Ergebnisse

Kurzbeschreibung

Friederike Abt wechselte zur Saison 2015/16 zur TSG. Ihr langjähriger Verein Herforder SV stieg damals in die 2. Bundesliga ab und die gebürtige Bielefelderin suchte im Kraichgau eine neue Herausforderung. Die fand die ehemalige Juniorinnen-Nationaltorhüterin im Kraichgau nicht nur im sportlichen Bereich, sondern auch in ihrem Biologie-Studium am KIT Karlsruhe. Ihre ersten zwei Jahre bei der TSG musste sich Abt meist mit der Rolle als zweite Torhüterin begnügen, seit Sommer 2017 sammelt sie nun aber fleißig Einsatzzeit und stellt ihre Klasse in der Allianz Frauen-Bundesliga unter Beweis.

Statistik 2018/19

Wettbewerb Einsätze Min. Ein Aus Gelb Gelb-Rot Rot Vorlagen Tore
Frauen BL
11
990
0
0
0
0
0
0
0
DFB-Pokal
1
90
0
0
0
0
0
0
0