Kurzbeschreibung

#DASERSTEMAL Bundesliga ist die TSG für Robert Žulj. Nachdem der Mittelfeldspieler seine Profikarriere beim SV Ried in seiner Heimat Österreich startete und anschließend eine Saison für Red Bull Salzburg kickte, kam er über die SpVgg Greuther Fürth nach Deutschland. Hier reifte er von 2014 bis 2017 zu einer "herausragenden Spielerpersönlichkeit in der Zweiten Liga", sagte TSG-Direktor Profifußball Alexander Rosen nach der Verpflichtung, weshalb sich "Hoffe" den Österreicher mit kroatischen Wurzeln auch ablösefrei zur Saison 2017/18 schnappte. Nach einer Hinrunde, die von einer Schambeinentzündung geprägt war, feierte der Offensivspieler Anfang Februar 2018 bei Hertha BSC sein Debüt in der Bundesliga.

Statistik 2018/19

Wettbewerb Einsätze Min. Ein Aus Gelb Gelb-Rot Rot Vorlagen Tore