Alle Ergebnisse »

Kurzbeschreibung

Sandro Wagner wurde in München geboren. Seine Karriere begann in der Jugendabteilung des FC Bayern München, wo er auch seine ersten Schritte im Profifußball machte. 2008 verließ er seine Heimat und wechselte in die 2. Bundesliga zum MSV Duisburg. Nach eineinhalb Jahren zog es ihn noch weiter in den Norden zum SV Werder Bremen, wo er sechs Jahre spielte und währenddessen zwischen den Profis und den Amateuren wechselte. Ein kurzen Abstecher machte er dann nach Kaiserslautern, von wo aus er nach nur einem halben Jahr zu Hertha BSC ging. Mit Berlin feierte er 2013 den Aufstieg ins Oberhaus. Zuletzt spielte der robuste Angreifer bei Darmstadt 98, wo er mit seinen 14 Saisontoren großen Anteil am Klassenerhalt des Vereins in der 1. Liga hatte. Wagner überzeugt durch seine Kopfballstärke, sein gutes Zweikampfverhalten und ist abschlussstark. In seiner ersten Saison für die TSG überzeugte Wagner auch Bundestrainer Joachim Löw, der ihn zur deutschen A-Nationalmannschaft und zum Confederations Cup berief. Zusammen mit seinem Hoffenheimer Teamkollegen Kerem Demirbay war der Münchener einer der glücklichen Sieger beim Confederations Cup.

Persönliches

Statistik 2017/18

Wettbewerb Einsätze Min. Ein Aus Gelb Gelb-Rot Rot Vorlagen Tore
CL 2017
2
180
0
0
0
0
0
1
1
BL
10
782
1
3
3
0
0
2
4
EL 2017
3
270
0
0
1
0
0
1
1
DFB
1
90
0
0
1
0
0
0
0