Alle Ergebnisse »

Kurzbeschreibung

Niklas Süle war in der Saison 2009/10 einer der ersten U15-Spieler, die im Internat der achtzehn99 AKADEMIE wohnten und absolvierte schon als 16-Jähriger Trainingseinheiten mit dem Profi-Kader. Im Sommer 2012 schrammte er bei der U17-EM in Slowenien nur um Haaresbreite am Sieg vorbei und ist eine feste Größe in den Junioren-Teams des DFB. Der Innenverteidiger feierte sein Bundesliga-Debüt am 33. Spieltag der Saison 2012/13 gegen den HSV und wurde so zum jüngsten Profispieler der TSG-Geschichte. Zudem ist er seit seinem Treffer gegen Bayern München am 2. November 2013 der jüngste Profi-Torschütze des Vereins. Als Teil der deutschen Olympia-Mannschaft gewann Süle unter Trainer Horst Hrubesch bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro die Silbermedaille. Nur wenige Tage nach der Rückkehr aus Brasilien wurde der Abwehrspieler erstmals von Joachim Löw für die deutsche A-Nationalmannschaft nominiert.

Statistik 2016/17

Wettbewerb Einsätze Min. Ein Aus Gelb Gelb-Rot Rot Vorlagen Tore
BL
33
2887
0
2
4
0
0
2
2
DFB
1
90
0
0
0
0
0
1
0