Alle Ergebnisse »
PROFIS
21.04.2018

Stimmen nach #RBLTSG: "Wir waren eiskalt"

Das sagten Spieler und Trainer nach dem 5:2-Sieg der TSG Hoffenheim am 31. Spieltag bei RB Leipzig.

Julian Nagelsmann: "Das war ein kurioses Spiel. Wir haben die ersten 30 Minuten große Probleme gehabt. Wir wollten tiefer verteidigen und auf Konter spielen, und das ist uns bei den ersten beiden Treffern gelungen. Insgesamt waren wir in der Anfangsphase jedoch zu passiv und haben vor allem auf den Außenpositionen ab und an in Unterzahl agiert. In der zweiten Halbzeit haben wir ein paar Sachen angepasst und in der Folge besseren Zugriff auf den Flügeln bekommen. Aufgrund der Überzahl wurde es natürlich leichter und so kam der Endstand zustande, der gegen einen sehr guten Gegner insgesamt aber natürlich ein bisschen zu hoch ausfällt."

Ralph Hasenhüttl (Trainer RB Leipzig): "Glückwunsch an Hoffenheim. Wir haben mit unserer Formation etwas mehr versucht, in die Tiefe zu spielen. Das ist uns vor allem zu Beginn gut gelungen. Das Problem war aber, dass wir unsere Chancen nicht nutzen konnten – wäre uns das gelungen, dann hätte es anders laufen können. Gegen so eine Mannschaft wie die TSG werden eigene Fehler hinten aber sofort bestraft. Mit der Roten Karte zu Beginn der zweiten Hälfte war das Spiel quasi gelaufen."

instory sieg rbl stimmen

Pavel Kaderabek: "Wir sind heute sehr zufrieden. Was soll ich da sagen – das lief perfekt. Ich muss viel früher mein erstes Bundesliga-Tor machen. Für dieses muss ich etwas in die Mannschaftskasse legen. Wie viel weiß ich gar nicht. Leipzig ist eine sehr starke Mannschaft. Wir haben etwas tiefer gestanden und gute Konter gespielt. Mit dem 3:0 im Rücken und der Roten Karte war das Spiel gelaufen. Wir sind oben dabei, haben noch drei Spiele und glauben an uns. Alles ist möglich."

Mark Uth: "Das Spiel war sehr intensiv, aber natürlich auch sehr gut. Es läuft – bei mir und der Mannschaft. Egal wer spielt, wir sind alle gut drauf. Leipzig hat heute ein paar Fehler gemacht und die haben wir eiskalt genutzt. Wir wollen noch drei Spiele gewinnen und dann schauen wir, wohin uns das führt."

 

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben