Alle Ergebnisse
JUNIORINNEN
03.12.2018

U17 mit Sieg in die Winterpause

Die U17-Juniorinnen siegten am Samstag mit 4:0 (1:0) gegen das Tabellenschlusslicht SpVgg Greuther Fürth und verabschieden sich so mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause. Im ersten Duell der Rückrunde trafen Audrey Mas (11.), Lina-Marie Müller (42., 75.) und Anouk Blaschka (70.) für die TSG

Unter dem Strich standen am Ende ein deutlicher Sieg und wichtige drei Punkte gegen das Tabellenschlusslicht der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd. Doch ganz zufrieden konnten Melanie Fink und Dominik Hager, Trainerduo der Hoffenheimer U17, mit dem Auftritt ihres Teams nicht sein. „Gerade in der Anfangsphase war das Spiel sehr zerfahren“, hadert Fink. „Durch viele individuelle Fehler haben wir unseren Gegnern immer wieder eingeladen.“ Die SpVgg Greuther Fürth trat im Ensinger Stadion anders an als erwartet und die TSG fand erst nach einer taktischen Umstellung ins Spiel. Trotz fahrigem Beginn ging die U17 bereits nach elf Minuten in Führung. Nach Vorlage von Emily Wolff schob Audrey Mas den Ball zum 1:0 über die Linie. Doch der Treffer brachte keine Ruhe ins Spiel und immer wieder unterliefen der TSG vermeidbare Fehler, sodass es mit einem ernüchternden 1:0 in die Pause ging.

In der zweiten Halbzeit kam Torhüterin Laura Dick nach langer Verletzungspause zu ihrem ersten Einsatz für die TSG, zudem kam Lina-Marie Müller ins Spiel, die in der Offensive auch schnell für mehr Tempo sorgte. Nur zwei Minuten waren gespielt als die Angreiferin auf 2:0 erhöhte (42.). „Wir wollten direkt nach der Halbzeit nachlegen, das ist uns gelungen“, resümierte TSG-Trainerin Fink. In der Schlussphase belohnte sich die U17 für die Leistungssteigerung im zweiten Durchgang mit zwei weiteren Treffern. Erst verwandelte Anouk Blaschka einen Foulelfmeter sicher (70.), Müller sorgte für den Endstand (75.). „Wir haben trotz vieler Unkonzentriertheiten verdient gewonnen, können aber froh sein, kein Gegentor kassiert zu haben.“ Die U17-Juniorinnen überwintern auf dem zweiten Tabellenplatz, das nächste Liga-Spiel findet am 16. Februar statt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben