Alle Ergebnisse
PROFIS

Neue News Article

U19 startet gegen Kickers ins neue Kalenderjahr

Nach über siebenwöchiger Pflichtspielpause geht es für die U19 am Samstag wieder um Punkte. Zum Restrückrundenauftakt in der Bundesliga Süd/Südwest erwartet das Team von Trainer Marcel Rapp die Stuttgarter Kickers. Aufgrund der aktuellen Witterungsverhältnisse wurde die Partie in die Akademie-Arena verlegt. Die U17 absolviert derweil zwei interessante Tests im Westen.

An Mariä Himmelfahrt gewann die U19 bei den Stuttgarter Kickers mit 6:1 – es ist der bislang höchste Saisonsieg der Hoffenheimer A-Junioren. „Das ist schon so lange her, das haben wir komplett ausgeblendet“, sagt Rapp, der aber aus der Favoritenrolle seines Teams keinen Hehl macht.

Mit der Vorbereitung ist der angehende Fußballlehrer zufrieden, auch wenn es zuletzt eine 2:4-Niederlage auf Schalke gab. Eine Woche zuvor allerdings besiegte die U19 den West-Spitzenreiter Borussia Dortmund mit 6:0. „Wir hatten durchweg gute Trainingsbedingungen, zudem starke Testspielgegner. Wir sind bereit und freuen uns auf das erste Spiel am Samstag“, so Rapp. Bei derzeit elf Punkten Rückstand auf Platz eins lautet das Ziel für die kommenden Wochen, mehr Punkte zu holen als in der Vorrunde. Da waren es 19, im ersten Rückrundenspiel im Dezember beim FC Bayern (2:1) sackte die U19 schonmal die ersten drei Zähler ein.

In drei Wochen erfahren die Hoffenheimer, auf welchen Gegner sie im Achtelfinale der Youth League (12./13. März) treffen. „Das ist im Trainerteam kein Thema. Wir arbeiten die Spiele nach und nach ab und freuen uns dann, wenn es soweit ist.“

Personell hat es im U19-Kader in der Winterpause zwei Veränderungen gegeben: Samuel Lengle trainiert ab sofort in der U23, für ihn wurde Melayro Bogarde aus der U17 zu den A-Junioren befördert.

U17 testet gegen BVB und Köln

Noch etwas Zeit hat die U17, die erst in zwei Wochen den Pflichtspielbetrieb wieder aufnimmt. Die Vorbereitung läuft derweil auf Hochtouren: Am vergangenen Wochenende „stürmten“ die Schützlinge von Trainer Danny Galm den Belchen im Südschwarzwald, am Freitag brechen sie in den Westen auf, um Testspiel bei Borussia Dortmund (Samstag) und beim 1.FC Köln (Sonntag) zu bestreiten.

Auch die anderen Akademie-Teams sind am Wochenende bei Freundschaftsspielen bzw. in der Halle im Einsatz.

Das Akademie-Wochenende im Überblick:

U19 | A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest
TSG 1899 Hoffenheim – Stuttgarter Kickers, Samstag, 2. Februar, 13 Uhr, Akademie-Arena

U17 | Testspiele
Borussia Dortmund – TSG 1899 Hoffenheim, Samstag, 2. Februar, 11 Uhr
1.FC Köln – TSG 1899 Hoffenheim, Sonntag, 3. Februar, 11 Uhr

U16 | Testspiele
TSG 1899 Hoffenheim II – Kickers Offenbach, Samstag, 2. Februar, 15:30 Uhr, Akademie-Arena
TSG 1899 Hoffenheim II – JFV Rhein-Hunsrück, Sonntag, 3. Februar, 13 Uhr, Akademie-Arena

U15 | Testspiel
TSG 1899 Hoffenheim – VfL Bochum, Sonntag, 3. Februar, 11 Uhr

U14 | Testspiel
TSG 1899 Hoffenheim II – Viktoria Griesheim U15, Samstag, 2. Februar, 11 Uhr, Akademie-Arena

U13 | Hallenturnier
Hallencup in Ditzingen, Sonntag, 3. Februar, ab 9:45 Uhr

U12 | Hallenturnier
Maintaler Hallenmasters in Hanau, Samstag/Sonntag, 2./3. Februar

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben