Alle Ergebnisse
PROFIS
24.04.2019

Nagelsmann & Matarazzo zu Besuch im Ostercamp

Auf dem Platz, neben dem Platz und drumherum. Bei der TSG ist immer etwas los. In den "Kurzpässen" gibt es spannende und interessante Geschichten der Profis, U23, der Akademie und der Frauen.

Mittwoch

Nagelsmann & Matarazzo zu Besuch im Ostercamp 

Große Überraschung beim Ostercamp der Fußballschule der TSG Hoffenheim: Am Mittwoch besuchten TSG-Chef-Trainer Julian Nagelsmann und sein Co-Trainer Pellegrino Matarazzo im Rahmen des Ostercamp eine Trainingseinheit und überraschten über 100 Kinder auf dem Platz. Natürlich wurden auch fleißig Autogramme geschrieben und Tipps gegeben.

Das Ostercamp der Fußballschule TSG Hoffenheim geht vom 23. – 25. April. Pro Tag gibt es zwei Trainingseinheiten, die von insgesamt neun Trainern geleitet werden.

20190424 sap tsg hoffenheim ostercampnagelsmann

Dienstag

Bundesliga-Partie der Frankfurter Eintracht am 33. Spieltag verlegt – Rosen zeigt Verständnis

Nach dem Einzug von Eintracht Frankfurt in das Halbfinale der UEFA Europa League hat die DFL Deutsche Fußball Liga das Bundesliga-Spiel am 33. Spieltag zwischen Eintracht Frankfurt und 1. FSV Mainz 05 auf Sonntag, 12. Mai 2019, 18 Uhr verlegt.

Wie bereits am 19. März angekündigt, erfolgt die neue Terminierung, um Eintracht Frankfurt zwei Regenerationstage zwischen dem Auswärtsspiel in der Europa League beim FC Chelsea (9. Mai) und dem Bundesliga-Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 zu ermöglichen. Diese Handhabe ist seit dem Jahr 2010 in den DFL-Statuten vorgesehen, dort heißt es: „Die beiden letzten Spieltage der Bundesliga und der 2. Bundesliga sind in jeder Spielklasse gleichzeitig anzusetzen. Bei Teilnahme eines Clubs an einem internationalen Wettbewerb kann von dieser Regelung abgewichen werden.“

Alexander Rosen, Direktor Profifußball bei der TSG Hoffenheim, die wie Eintracht Frankfurt noch aussichtsreich im Rennen um die internationalen Startplätze liegt, zeigt Verständnis für diesen Schritt der DFL: „In anderen Ländern sind derartige Terminanpassungen schon lang gang und gäbe. Ich begrüße diese Entscheidung und finde sie gut – gut im Sinne des deutschen Fußballs.“

"Elf des Tages"-Doppelpack für Belfodil

Einen Tag nach dem furiosen 5:2 beim FC Schalke 04 gab es erneut gute Nachrichten für Ishak Belfodil. Der Stürmer, der beim FC Schalke einen Doppelpack erzielte, ist für seine Leistung in die Elf des Tages des kicker berufen worden. Für den Algerier war es bereits die vierte Nominierung in dieser Saison in die Auswahl des Fachmagazins. Zudem schaffte es der 27-Jährige in die Elf des Tages der ARD-Sendung-Sportschau. Nach dem 30. Spieltag ist Belfodil der notenbeste Feldspieler im kicker. 

20190423 sap tsg hoffenheim belfodil schalke kurzpass

 

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben