Alle Ergebnisse
PROFIS
01.04.2019

Joelinton fällt vorerst aus

Nach eingehenden Untersuchungen durch die medizinische Abteilung der TSG und einem MRT in Heidelberg wurde bei Joelinton ein Einriss der vorderen Syndesmose im linken Knöchel festgestellt.

Der 22 Jahre alte Stürmer war in der Partie am Freitagabend gegen Bayer Leverkusen (4:1) in der zweiten Hälfte umgeknickt und musste daraufhin ausgewechselt werden. Joelinton, der in der aktuellen Saison 26 Bundesliga-Einsätze (7 Tore / 7 Vorlagen), 5 Champions-League-Spiele (1/1) und 2 DFB-Pokal-Einsätze (3/1) für Hoffenheim absolvierte, fällt damit bis auf Weiteres aus.

"Das ist natürlich sowohl für Joe als auch für uns eine ärgerliche Nachricht“, kommentiert Alexander Rosen, Direktor Profifußball, die Verletzung des Stürmers, der Joelinton eine „herausragende Entwicklung" bescheinigt und als "eine der größten Entdeckungen dieser Bundesliga-Saison" bezeichnet und ergänzt, "dass wir alles dafür tun werden, dass er uns im Saison-Endspurt noch zur Verfügung stehen kann."

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben