Alle Ergebnisse
U23
10.02.2019

Domenico Alberico darf sich für U20-WM empfehlen

Große Ehre für U23-Spieler Domenico Alberico: Der gebürtige Pforzheimer ist zum ersten Mal für die „Squadra Azzurra“ nominiert worden. Alberico fliegt am heutigen Sonntag nach Pisa, um bis Donnerstag an einem Lehrgang der italienischen U20-Nationalmannschaft teilzunehmen.

„Durch diese Nominierung wird ein Traum wahr, dafür trainiere ich jeden Tag hart“, sagt der 20-Jährige, der seit der U16 für die TSG spielt und in dieser Saison nicht nur in der Regionalliga Südwest, sondern auch in der UEFA Youth League zum Einsatz gekommen ist und mit drei Toren maßgeblichen Anteil am Achtelfinal-Einzug hat.

Die 26-köpfige Auswahl kommt im zwischen Livorno und Pisa gelegenen Trainingszentrum Tirrenio zusammen, um Trainer Paolo Nicolato einen Eindruck vom aktuellen Leistungsstand zu vermitteln. Die italienische U20 bereitet sich auf die Weltmeisterschaft (23. Mai bis 15. Juni) in Polen vor, für die sich die „Azzurri“ als eine von sechs europäischen Nationen qualifiziert haben. Die anderen sind Frankreich, die Ukraine, Norwegen, Portugal und Ausrichter Polen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben