Alle Ergebnisse
PROFIS
01.12.2018

Bicakcic: "Es war ein offener Schlagabtausch"

Das sagten Spieler und Trainer nach dem 1:1 gegen den FC Schalke 04.

Steven Zuber: "In der ersten Halbzeit haben wir sehr gute Balleroberungen und das Spiel im Griff gehabt. Am Ende der zweiten Hälfte waren wir nicht mehr so gut. Ich glaube, das war auch ein bisschen der Champions League geschuldet, weil wir da in Unterzahl gespielt haben. Man sollte in Zukunft vielleicht besser definieren, was Hand ist und was nicht."

Ermin Bicakcic: "Wir haben es über das komplette Spiel ganz ordentlich gemacht. Man hat uns aber auch angesehen, dass wir ein intensives Spiel unter der Woche hatten und deshalb nicht immer alles spielerisch so sauber war, wie wir es uns vorgenommen haben. In der zweiten Hälfte war es dann ein offener Schlagabtausch. Dennoch haben wir es sehr ordentlich gemacht, kassieren dann aber einen Elfmeter. Am Ende kann man mit dem Unentschieden nach dem Spielverlauf leben, auch wenn wir uns mehr vorgenommen haben."

Kerem Demirbay: "Das war ein schweres Spiel. Es war nicht einfach. Jetzt haben wir ein paar Tage frei, können regenerieren und nach vorn schauen."

Julian Nagelsmann: "Ich bin mit der ersten Hälfte sehr zufrieden. Wir hatten viele Balleroberungen. Da hat die Führung gefehlt. In der zweiten Hälfte waren beide Teams dann etwas müde. Schalke hatte dann mehr Ballbesitz und das Spiel wurde offener. Am Ende geht das Ergebnis in Ordnung, da Schalke in der zweiten Hälfte besser war. Ich bin zufrieden und kann mit dem Punkt leben."

Domenico Tedesco (Trainer FC Schalke 04): "Es war ein sehr spannendes Spiel. In den ersten zwölf Minuten hat uns die TSG erdrückt. Wir haben die Bälle in der Zeit nicht festgemacht. Da haben wir ein wenig gelitten. Danach kamen wir immer mehr ins Spiel. Wir haben in der ersten Hälfte zwei gute Möglichkeiten durch Guido Burgstaller. In der zweiten Hälfte haben wir auf eine Dreierkette umgestellt, da beide Innenverteidiger eine gelbe Karte gesehen haben."

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben