Alle Ergebnisse
AKADEMIE
21.11.2019

U19 erwartet FCK, U17 die Kickers

Die Bundesliga-Junioren-Teams und sind nach der Länderspielpause an diesem Wochenende wieder im Einsatz und genießen jeweils Heimspiele: Die U19 erwartet den 1.FC Kaiserslautern, die U17 die Stuttgarter Kickers. Ebenfalls zu Hause tritt die U15 an, für die U13 und U12 geht bereits die Hallensaison los.

Zuletzt lief es ganz ordentlich für die U19. Fünf Spiele in Folge hat das Team von Trainer Marcel Rapp seit Mitte September in der Bundesliga Süd/Südwest gewonnen und sich bis auf drei Zähler an die Tabellenspitze herangeschoben, hinzu kommt der Einzug ins Verbandspokal-Halbfinale. Nun tritt der 1.FC Kaiserslautern im Dietmar-Hopp-Stadion an (Samstag, 11.30 Uhr). Die „Roten Teufel“ brauchen derzeit jeden Punkt im Abstiegskampf und möchten seit der 2:7-Heimniederlage gegen die TSG im März dieses Jahres noch eine Rechnung begleichen.

Zwei Wochen musste die U17 nun das ungute Gefühl des späten Ausgleichs gegen den 1.FC Nürnberg und den damit verbundenen Verlust der Tabellenführung mit sich herumtragen. Am Samstag kann sich die Truppe von Trainer Danny Galm endlich den Frust von der Seele spielen. Im Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers fällt die Favoritenrolle klar der Galm-Elf zu: In elf Spielen gab es acht Siege und drei Unentschieden für die TSG, die Degerlocher kommen als Tabellenletzter – und in der Hinrunde gewann die U17 bei den Kickers mit 9:0.

U13 gewinnt in Rohrbach

In der B-Junioren-Oberliga haben die Schützlinge von Trainer Kai Herdling zuletzt mehrere Ausrufezeichen gesetzt und sich auf Platz zwei vorgeschoben. Am Samstag startet die U16 beim Offenburger FV in die Rückrunde – und will dem Spitzenreiter 1.FC Heidenheim U17 weiter auf den Fersen bleiben.

Zwei klare Siege hat zuletzt die U15 eingefahren, im Heimspiel gegen das sieglose Schlusslicht TSG Wieseck soll nun Nummer drei her. Mit diesem Spiel verabschiedet sich das Team von Trainer Wolfgang Heller aus dem Kalenderjahr 2019 – zumindest was die Feld-Runde angeht.

Die U14 muss am Wochenende beim SSV Ulm 1846 ran und das Selbstvertrauen aus dem 0:0 gegen die U15 des SV Sandhausen mit zu den „Spatzen“ nehmen. Das Team von Trainer Andreas Lässig benötigt dringend Punkte, um aus den unteren Tabellenregionen herauszukommen.

Für die U13 ging es bereits gestern Abend um Zählbares. In der C-Junioren-Landesliga setzten sich die Jungs des Trainertrios Pascal Söll, Denis Bindnagel und Manuel Sanchez beim bisherigen Tabellenvierten JSG Sinsheim/Rohrbach klar mit 7:2 (4:0) durch. Dabei waren gleich sieben verschiedene Torschützen erfolgreich: In der ersten Halbzeit trafen Luca Erlein, Enis Redzepi, Lion Wagenbach und Achraf Ait Khardi, im zweiten Durchgang durften dann noch Pavlos Kiriazis, Darius Muntean und Luca Rega jubeln. Durch den Sieg rückte die U13 vorerst auf den dritten Platz vor. Am Wochenende geht es für die 2007er unters Dach, denn bei der Talentiade in Sulzbach ist der erste Hallentitel der Saison drin. Auch die U12 ist beim Turnier für die 2008er in Sulzbach am Start.

JSG Sinsheim/Rohrbach - TSG 1899 Hoffenheim III 2:7 (0:4)
Sinsheim/Rohrbach: Ince - Ettner, Himmelstein, Heer, Seel, Pavlizkij, Vanderroth, Abdullah, Firat, Heller, Maier / Kneisel, Brennecke, Predaj, Gebert.
Hoffenheim: Kellput - Avdić, J. Eckert, Muntean, Tomsa, Sayan, Wagenbach, Erlein, Şen, E. Redzepi, Tubić / Ait Khardi, Saccento, Kiriazis, Hetemaj, Rega.
Tore: 0:1 Erlein (2.), 0:2 E. Redzepi (5.), 0:3 Wagenbach (14.), 0:4 Ait Khardi (26.), 0:5 Kiriazis (42.), 1:5 Kneisel (49.), 1:6 Muntean (64.), 1:7 Rega (66.), 2:7 Heller (69.). 

 

Das Akademie-Wochenende im Überblick:

U19 | A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest
TSG 1899 Hoffenheim – 1.FC Kaiserslautern, Samstag, 23. November, 11:30 Uhr, Dietmar-Hopp-Stadion

U17 | B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest
TSG 1899 Hoffenheim – Stuttgarter Kickers, Samstag, 23. November, 11 Uhr, Akademie-Arena Zuzenhausen

U16 | B-Junioren-Oberliga Baden-Württemberg
Offenburger FV – TSG 1899 Hoffenheim II, Samstag, 23. November, 14:30 Uhr

U15 | C-Junioren-Regionalliga Süd
TSG 1899 Hoffenheim – TSG Wieseck, Samstag, 23. November, 13 Uhr, Akademie-Arena, Zuzenhausen

U14 | C-Junioren-Oberliga Baden-Württemberg
SSV Ulm 1846 – TSG 1899 Hoffenheim II, Samstag, 23. November, 15:30 Uhr

U13 | Hallenturnier
VR-Talentiade, Samstag, 23. November, ab 14:15 Uhr, Ravensburghalle Sulzfeld

U12 | Hallenturnier
VR-Talentiade, Samstag, 23. November, ab 9:30 Uhr, Ravensburghalle Sulzfeld

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben