Alle Ergebnisse
AKADEMIE
14.11.2019

U17 testet Leipzig / U15 erwartet Wehen

Länderspielpause ja, aber nicht ganz: Die U17 testet am Freitag gegen RB Leipzig, alle Teams darunter sind am Samstag und Sonntag im Einsatz. Bereits am Mittwoch gewann die U19 ihr Pokalspiel bei der SG Heidelberg-Kirchheim und steht somit im Halbfinale.

Es war die Neuauflage des Endspiels 2018/19, das die Hoffenheimer im Mai in Bammental 5:0 gewannen. Diesmal mussten sie im Sportzentrum-Süd bei der SG ran und gerieten gegen den Oberligisten zunächst in Rückstand, doch Amid Khan Agha, Kevin Krüger und Marco John drehten den Spieß um und sorgten für den 3:1 (1:1)-Erfolg. Im Halbfinale sind der Karlsruher SC, der SV Sandhausen und der VfB Eppingen die möglichen Gegner.

Nach dem 1:1 am vergangenen Wochenende gegen den 1.FC Nürnberg musste die U17 den Verlust der Tabellenspitze in der Bundesliga Süd/Südwest verdauen. Am Freitag testet das Team von Trainer Danny Galm ohne seine Nationalspieler Turan Çalhanoğlu und Armindo Sieb gegen den RB Leipzig. Die Sachsen sind derzeit Dritter in der Nord/Nordost-Staffel. Gespielt wird in Schwabach.

U16 in Freiberg, U12 fordert BVB

Nach der englischen Woche, die sie mit vier Zählern abschloss, geht es für die U16 in der Oberliga mit einem Auswärtsspiel beim SGV Freiberg weiter. An das Wasenstadion hat Trainer Kai Herdling keine guten Erinnerungen: In der vergangenen Spielzeit verlor er hier mit seinem Team nach zweimaliger Führung mit 2:3, der entscheidende Treffer fiel zwei Minuten vor Schluss. Auch in dieser Saison ist der Sport- und Gesangsverein ein unangenehmer Gegner, der hinter dem Spitzenquintett in Lauerstellung liegt und unter anderem mit einem 3:2-Sieg beim VfB Stuttgart aufwarten konnte.

Die U15 erwartet am Samstag zu Hause den SV Wehen Wiesbaden – und geht als klarer Favorit in diese Partie. Die Hessen haben erst ein Saisonspiel – gegen den Tabellenletzten Wieseck – gewonnen und auswärts erst einmal getroffen (null Punkte). Für die Elf von Trainer Wolfgang Heller ist es die letzte Hinrundenbegegnung.

Nach dem guten Auftritt beim Spitzenreiter FSV Waiblingen bekommt es die U14 am Samstag mit einem weiteren „Schwergewicht“ zu tun. Der SV Sandhausen kommt als Tabellenvierter in die Akademie-Arena nach Zuzenhausen und muss punkten, um die Tabellenspitze nicht vollends aus den Augen zu verlieren.

Sekt oder Selters – als einziges Team der Landesliga Rhein/Neckar hat die U13 bislang entweder gewonnen oder verloren, aber nie unentschieden gespielt. Am Wochenende soll es – mit drei Punkten auf der Habenseite – so bleiben, denn mit einem Sieg gegen den TSV Amicitia Viernheim würde die Mannschaft des Trainertrios Söll/Bindnagel/Sanchez den im Gleichschritt marschierenden Spitzentrio auf den Fersen bleiben.

Zu einem interessanten Testspiel erwartet die U12 am Samstag im Grundlagenzentrum die Altersgenossen von Borussia Dortmund.

Das Akademie-Wochenende im Überblick:

U17 | Testspiel
RB Leipzig – TSG 1899 Hoffenheim, Freitag, 15. November, 15:30 Uhr, Schwabach

U16 | B-Junioren-Oberliga Baden-Württemberg
SGV Freiberg – TSG 1899 Hoffenheim II, Sonntag, 17. November, 14 Uhr

U15 | C-Junioren-Regionalliga Süd
TSG 1899 Hoffenheim – SV Wehen Wiesbaden, Samstag, 16. November, 13 Uhr, Akademie-Arena, Zuzenhausen

U14 | C-Junioren-Oberliga Baden-Württemberg
TSG 1899 Hoffenheim II – SV Sandhausen, Samstag, 16. November, 11 Uhr, Akademie-Arena, Zuzenhausen

U13 | C-Junioren-Landesliga Rhein/Neckar
TSG 1899 Hoffenheim III – TSV Amicitia Viernheim, Samstag, 16. November, 11 Uhr, Grundlagenzentrum Zuzenhausen

U12 | Testspiel
TSG 1899 Hoffenheim – Borussia Dortmund, Samstag, 16. November, 13 Uhr, Grundlagenzentrum, Zuzenhausen

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben