Alle Ergebnisse
JUNIORINNEN
17.10.2019

U17 empfängt Dortelweil

Für die U17-Juniorinnen geht es am Samstag (14 Uhr) im heimischen Ensinger Stadion des VfB St. Leon gegen den SC Dortelweil. Der Aufsteiger sammelte in der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd bisher vier Punkte, die TSG peilt am 6. Spieltag ihren vierten Saisonsieg an. Dazu setzt das Team von Melanie Fink und Nadine Piltz auf einen dominanten Auftritt und eine gute Chancenauswertung.

Mit dem SC Dortelweil trifft die U17 der TSG am Samstag (14 Uhr) vor heimischer Kulisse auf den großen Unbekannten der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd. Als MSG Bad Vilbel feierte das Team aus Hessen im Sommer erstmals den Aufstieg in die höchste Spielklasse, dort tritt der nächste Gegner der Hoffenheimerinnen als SC Dortelweil an. „Der Aufsteiger hat aus den vergangenen beiden Spielen vier Punkte mitgenommen“, warnen Melanie Fink und Nadine Piltz vor dem Überraschungsteam. „Wir nehmen uns vor, dass am Samstag nicht die nächsten Zähler auf dem Konto des SC Dortelweil landen.“ Während der Aufsteiger gegen den FV Löchgau gewann (3:0) und sich mit einem Remis vom 1. FFC Frankfurt (3:3) trennte, feierte die TSG am vergangenen Spieltag einen 3:0-Erfolg gegen den TSV Crailsheim. „Wir waren spielbestimmend, haben nur zu wenig aus unseren Torchancen gemacht“, haderte das U17-Trainerduo.

Im ersten Aufeinandertreffen mit dem SC Dortelweil setzen die U17-Juniorinnen erneut auf eine dominante Spielweise. „Unsere Ausbeute muss besser werden“, so Fink und Piltz. „Wenn wir in einem Spiel wie gegen Crailsheim drückend überlegen sind, muss auch das Ergebnis deutlicher ausfallen.“ Die Vorbereitungen auf den 6. Spieltag in der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd liefen gut, nach Länderpokal und Auswahlmaßnahmen standen in dieser Woche wieder mehrere Einheiten mit dem kompletten Kader auf dem Programm. „Wir sind wieder im Rhythmus“, betonen auch Melanie Fink und Nadine Piltz. „Deshalb wollen wir uns am Samstag gut präsentieren und den vierten Saisonsieg einfahren.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben