Alle Ergebnisse
KURZPASS
13.09.2019

Mit dem Smartphone in die PreZero Arena

Auf dem Platz, neben dem Platz und drumherum. Bei der TSG ist immer etwas los. In den „Kurzpässen“ gibt es spannende und interessante Geschichten der Profis, U23, der Akademie und der Frauen.

Freitag

Mit dem Smartphone in die PreZero Arena

Das Smartphone ist schon seit einigen Jahren ein wichtiger Begleiter im täglichen Leben. Auch bei der TSG nimmt das Smartphone einen immer höheren Stellenwert ein – so auch im Ticketing: Seit einigen Monaten könnt Ihr Eure Tickets bei Heimspielen in der PreZero Arena auch als „Mobile Ticket“ beziehen – und habt Eure TSG-Eintrittskarten stets auf dem Smartphone dabei.

Aber auch für all jene, die noch keine Karte für das Heimspiel gegen Freiburg oder die weiteren Partien (Mönchengladbach, Schalke) haben – Ihr könnt auch noch kurzfristig, sogar auf dem Weg in die Arena, noch bequem Eure Tickets über das Smartphone beziehen. Der Onlineshop ist stets bis nach Spielbeginn geöffnet. Keine langen Schlangen an den Kassen und stetiges Nutzen der öffentlichen Nahverkehrs HNV und VRN! Wähle bei der Bestellung Deiner TSG-Heimspielkarten die Versandart „Mobile Ticket“ aus und schone damit die Umwelt. Die TSG sagt auch im Namen der Umwelt: Vielen Dank!

Donnerstag

XXL-Turnier für Fußball-Fans

Während die Bundesliga am vergangenen Wochenende durch die Länderspiele pausierte, standen die Fans selbst auf dem Platz: 300 (ehemals) übergewichtige Teilnehmer des Präventionsprogramm „Fußballfans im Training“ nahmen an dem XXL-Turnier in Frankfurt teil.

Die TSG Hoffenheim trat mit einer eigenen Mannschaft bei der „Deutschen Meisterschaft der XXL-Fans“ an. Zwar schied die TSG in der Vorrunde aus, hatte aber dennoch Spaß am Turnier. Es gewann der SV Darmstadt 98 dank eines 1:0-Erfolgs im Finale gegen den FC Ingolstadt. Insgesamt 19 Mannschaft von der 1. Bundesliga bis zur 3. Liga waren bei der Veranstaltung dabei.

Das Projekt FFIT wird gemeinsam mit der Deutschen Krebshilfe und dem Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung seit Anfang 2017 in Vereinen absolviert. 1300 übergewichtige Fans konnten von dem Programm bereits profitieren.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben