Alle Ergebnisse
AKADEMIE
28.08.2019

Torwartspiel-Tag bei tropischen Temperaturen

In regelmäßigen Abständen lädt Michael Rechner, der Koordinator Torwartspiel der TSG, alle Torhüter und Torwart-Trainer der TSG-Akademie zu einem gemeinsamen Training ein. Der Theorie-Teil im klimatisierten Besprechungsraum des Leistungszentrums war noch recht angenehm. Doch dann ging es raus auf den Platz – bei gefühlt 40 Grad.

„Wir wollen mehrmals im Jahr alle gemeinsam auf dem Platz stehen, um voneinander zu lernen und um unsere Philosophie des Torwartspiels wie einen roten Faden durch alle Teams von der U12 bis zu den Profis zu ziehen“, so Rechner. Der Profi-Torwarttrainer begrüßte neben 18 Torhütern auch die Trainer Fabian Otte (U23), Dennis Neudahm (U19), Philipp Birker (U17), Dominik Weber (U16), Dominik Maier (U15 und U14) sowie Pierre Weinberger (U13 und U12). Normalerweise sind auch die Profi-Keeper bei diesen Terminen am Start, mussten aber diesmal eine Ausnahme machen, da Chefcoach Alfred Schreuder seinem Kader frei gegeben hatte.

Für die ganz Jungen war es Neuland, für die Älteren eine Wiederauffrischung, als Rechner die fünf Kernpunkte des Torwartspiel-Leitbilds auf die Tafel schrieb und Punkt für Punkt durchging. „Wer hier aus der Akademie geht, sollte auf jeden Fall ein guter Torwarttrainer sein, weil ihm alle Teilbereiche dieses Spiels mehrfach im Detail erklärt worden sind“, sagte Rechner – wohlwissend, dass das primäre Berufsziel aller Beteiligten natürlich ein anderes ist. Mit Hilfe aktueller Videosequenzen richtete Rechner das Augenmerk auf Stellungsspiel und Grundstellung in der Torverteidigung sowie das Entscheidungsverhalten in der Spieleröffnung.

Anschließend ging es in den nicht-klimatisierten Bereich – aber wann haben Torhüter mal den ganzen Platz für sich allein? „Die Torwartausbildung genießt bei der TSG einen hohen Stellenwert“, so Rechner. „Dass die Trainer aller Teams ihre Torhüter freistellen, um geschlossen am Torwartspiel-Tag teilnehmen zu können, ist alles andere als selbstverständlich.“ Und das nächste Mal sind auch Oliver Baumann, Philipp Pentke und Alexander Stolz dabei.

 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben