Alle Ergebnisse
AKADEMIE
30.07.2019

U14 gewinnt den Maruba Cup in Mannheim

Erstes Turnier, erster Sieg: Die U14 hat sich beim Maruba Cup auf der Anlage des SV Waldhof Mannheim gegen starke Konkurrenz durchgesetzt und dabei alle Spiele gewonnen. Im Finale setzte sich das Team von Trainer Sebastian Haag gegen den Ausrichter durch.

Das Auftaktspiel gegen den Freiburger FC gestaltete sich aufgrund einer schwachen Chancenverwertung zunächst zäh, doch am Ende behielt die TSG mit 1:0 die Oberhand. Besser konsequenter agierten sie dann in den weiteren Gruppenspielen gegen die TSG Weinheim (7:0) und den 1.FC Kaiserslautern (3:0).

Im Halbfinale kassierte die Haag-Elf schließlich das erste Gegentor, hatte aber beim 3:1 gegen die Kickers aus Würzburg keine Probleme. Im Finale wartete dann der Ausrichter. In einer packenden Partie behielten die Hoffenheimer mit 2:1 die Oberhand, beide Tore erzielte Leonard Krasniqi jeweils auf Zuspiel von Tiago Poller.

„Das Team hat sowohl offensiv als auch defensiv überzeugt, was das Torverhältnis sehr gut widerspiegelt“, so Haag. „Hervorzuheben sind zudem die Leistungen von Jan Eckert, Malik Tubic und Tiago Poller.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben