Alle Ergebnisse
AKADEMIE
24.07.2019

„Ein Frühjahr voller Fördertrainings mit Rekordbeteiligung geht zu Ende“

Dieses Frühjahr nahmen über 300 TSG-begeisterte Fußballerinnen und Fußballer an den wöchentlichen Fördertrainings an fünf Standorten in der Region teil. Wieder einmal war die TSG Fußballschule in Wiesloch, Zuzenhausen, Heidelberg-Neuenheim und Hoffenheim zu Gast. Zudem gewann man dieses Jahr mit Mannheim-Blumenau einen neuen Partner für das wöchentliche Fördertraining hinzu. Wie üblich absolvierten die Kinder zehn intensive Einheiten, die mit einem großen Abschlussturnier gekrönt wurden.

Von Anfang April bis Mitte Juli absolvierten die Fußballschülerinnen und Fußballschüler ihre Einheiten mit großem Ehrgeiz und einer Menge Spaß. In Wiesloch fand jeweils ein Training am Montag und ein Training am Freitag statt. Am Dienstag waren die Kinder dann in Zuzenhausen und am Freitag in Hoffenheim zu Gast. Am Mittwoch und am Donnerstag ging es für die Fußballschule-Trainer nach Blumenau und Neuenheim.

In den Einheiten wurden die Kinder in vielen Bereichen, wie z.B. im Dribbling, Fintieren, Passen, Schießen oder im Eins-gegen-Eins von den qualifizierten Fußballschule-Trainern gefordert und trainiert. Am Ende der anderthalb Stunden fand jeweils ein freies Abschlussspiel statt, indem die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die gelernten Inhalte anwenden konnten. An allen Standorten abgesehen von Wiesloch kam zusätzlich noch ein torhüterspezifisches Training dazu, in dem vor allem an spezifischen technischen Fertigkeiten gearbeitet wurde. Zusätzlich zum normalen Training wurde das Können der Kinder an den Zeugnisstationen getestet. Die Werte daraus wurden im Fußballschule-Zeugnis zusammengefasst, das den Kindern in der letzten Einheit überreicht wurde. Zusätzlich zu diesen Vergleichswerten erhielt jedes Kind einen individuellen Tipp vom Trainer für die weitere Trainingsarbeit zuhause oder im Heimatverein, um bestmöglich vorbereitet zum nächsten TSG-Kurs zu kommen. Vor der feierlichen Übergabe fand in der zehnten Einheit allerdings das große Abschlussturnier mit allen am Standort trainierenden Kindern statt. Danach gab es neben den Zeugnissen noch weitere TSG-Geschenke wie Snapbacks, Stadionhefte und Gutscheine für den Fanshop.

Das Feedback von Teilnehmern und Trainern fiel wieder einmal sehr positiv aus: „Das Training hier hat mir gut gefallen und ich freue mich schon auf den Start im Herbst. Dafür habe ich mich auch schon wieder angemeldet.“ so das Statement eines Teilnehmers aus Neuenheim. Auch die Eltern zeigten sich zufrieden mit der Arbeit der Trainer über die Dauer des Fördertrainings. Ein Elternteil aus Wiesloch war begeistert: „Wir sind begeistert vom Training und dem Trainerteam. Kayra ist mit vielen Freunden aus seinem Heimatverein hier und es macht ihm sehr viel Spaß! Auch wir als Trainer können von den Einheiten immer etwas für unser eigenes Training mitnehmen.“ Besonders interessant für alle Beteiligten war natürlich das Feedback aus Blumenau, wo das Fördertraining dieses Frühjahr zum ersten Mal stattfand. Die Trainer sehen das Debüt als gelungen an: „Zum ersten Mal verbrachten wir im Rahmen des Fördertrainings 10 Einheiten beim SC Blumenau. Die Veranstaltung wurde von den Kids und Eltern direkt gut angenommen und wir konnten intensiv mit den Jungs & Mädchen arbeiten. Wir freuen uns jetzt schon auf das anstehende Sommercamp bei dem wir hoffentlich viele Gesichter wiedersehen werden!“

Bald stehen die Sommerferien an und die TSG Fußballschule ist wieder bei vielen Vereinen in der Region unterwegs! Es stehen u.a. folgende Sommercamps an:

Sommercamp Lauffen, 1. bis 3. August 2019

Sommercamp Nassig, 1. bis 3. August 2019

Sommercamp Speyer, 8. bis 10. August 2019

Sommercamp Wald-Michelbach, 8. bis 10. August 2019

Sommercamp Gärtringen, 12. bis 14. August 2019

Sommercamp Dallau, 29. bis 31. August 2019

Sommercamp Blumenau, 5. bis 7. September 2019

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben