Alle Ergebnisse
FRAUEN
06.07.2019

Der Startschuss: Der NCT-Lauf und die erste Einheit

Am Freitagabend versammelte sich das Bundesligateam zum ersten gemeinsamen Event der Sommervorbereitung. Geschlossen nahmen die Hoffenheimerinnen am NCT-Lauf in Heidelberg teil. Am Samstagmorgen stand dann am Förderzentrum in St. Leon-Rot die erste Einheit mit Ball auf dem Programm. Bereits seit zwei Wochen bereitet sich die U20 auf die Saison 2019/20 in der 2. Bundesliga vor.

Der Spielplan für die Saison 2019/20 in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga steht fest, höchste Zeit für den Start der Vorbereitung auf die 22 Spieltage in Deutschlands Oberhaus. Am Freitagabend trommelte Chef-Trainer Jürgen Ehrmann sein Team erstmals nach der fünfwöchigen Sommerpause zusammen, 17 Spielerinnen nahmen am NCT-LAUFend gegen Krebs in Heidelberg teil. „Die Aktion haben wir auf Wunsch der Mannschaft gestartet“, erklärt Ehrmann. „Uns ist es sehr wichtig, auch außerhalb der Sportwelt Zeichen zu setzen und uns zu engagieren. Für die Spielerinnen war es ein schöner Start in die Vorbereitung.“

Bis auf Michaela Specht (aus persönlichen Gründen verhindert) versammelte sich dann am Samstagvormittag der komplette Kader am Frauen- und Mädchenförderzentrum in St. Leon-Rot zur ersten Trainingseinheit mit Ball. „Die Spielerinnen brauchen meist ein paar Tage, um sich wieder einzufinden“, so Ehrmann. „Das hat man auch im ersten Training gemerkt, dennoch sind wir sehr zufrieden.“ Nach einer kurzen Teambesprechung ging es für 21 Spielerinnen, mit dabei auch die vier internen Neuzugänge Chantal Hagel, Jennifer Klein, Paulina Krumbiegel und Katharina Naschenweng, auf den Platz. Nur Teile des Mannschaftstrainings absolvierte Judith Steinert, die stattdessen mit Athletik-Trainer Alvaro Molinos individuell arbeitete.

Bereits vor zwei Wochen nahm die U20 den Trainingsbetrieb wieder auf. Mit einem 23-köpfigen Kader bereitet sich das Team von Siegfried Becker und Lena Forscht auf die neue Saison in der 2. Bundesliga vor. Vier neue Gesichter absolvierten ihre ersten Einheiten mit der U20, zudem rückten zur Sommervorbereitung vier Spielerinnen aus der eigenen U17 ins Zweitligateam. Neele Beck (VfL Sindelfingen), Sonja Merazguia (FF USV Jena), Noelle Maier (TSF Ditzingen) und Laura Haas (SpVgg Neckarelz) wechselten zum Kraichgau-Club, den Kader komplettieren Birte Mundhenk, Saskia Wagner, Emily Wolff und Selina Vobian (alle Jahrgang 2002).

Die anstehenden Termine des Bundesligateams:

7. Juli | Testspiel Auswahl Unterland | 14 Uhr (in Widdern)

14. Juli | Testspiel SC Sand | 14 Uhr (beim 1. SV Mörsch)

21. Juli | Testspiel FC Astoria Walldorf U16 | 11 Uhr (am Förderzentrum)

28. Juli | Testspiel 1. FFC Frankfurt | 13 Uhr (am Förderzentrum)

2. bis 6. August | Trainingslager in Zell am Harmersbach

3. August | Testspiel SC Freiburg | 17 Uhr (beim FV Gottenheim)

10. August | Testspiel Bayer 04 Leverkusen | 14 Uhr (beim VfL Altendiez)

11. August | Testspiel VfB Obertürkheim | 11 Uhr (beim FC Spöck)

18. August | 1. Spieltag FLYERALARM Frauen-Bundesliga beim FF USV Jena

Die Termine der U20:

7. Juli | Testspiel 1. FFC Niederkirchen | 14.30 Uhr (in Niederkirchen)

14. Juli | Testspiel SV Elversberg

21. Juli | Testspiel SV Weinberg | 15.30 Uhr (in Schnelldorf)

26. bis 29. Juli | Trainingslager in Zell am Harmersbach

28. Juli | Testspiel SC Freiburg II

3. August | Testspiel SC Sand | 12 Uhr (in Sand)

11. August | 1. Spieltag 2. Bundesliga gegen den BV Cloppenburg

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben