Alle Ergebnisse
U23
06.07.2019

Auftakt gegen Aalen / Deji Beyreuther kommt

Mit Deji Beyreuther von Eintracht Frankfurt steht der siebte externe Neuzugang für die U23-Mannschaft der TSG Hoffenheim fest. Der 19-jährige Linksverteidiger hat einen Zweijahresvertrag bei den Kraichgauern unterschrieben. Erster Gegner der U23 in der Regionalliga Südwest wird Ende Juli im Dietmar-Hopp-Stadion der Drittliga-Absteiger VfR Aalen sein.

„Wir kennen Deji aus den direkten Duellen mit der Eintracht in der A-Junioren-Bundesliga. Er war zuletzt an den Chemnitzer FC ausgeliehen, kam aber verletzungsbedingt nicht so zum Zug. Nun kriegt er bei uns die Chance, sich in einem neuen Umfeld neu zu orientieren und wir denken, dass er noch sehr viel Potenzial hat“, sagt TSG-Direktor Dirk Mack über die Neuverpflichtung. Der Sohn einer deutschen Mutter und eines nigerianischen Vaters wurde am 6. September 1999 in Göttingen geboren und kam über Sparta Göttingen und den TSV Pattensen zunächst zum FSV Frankfurt, ehe er im Winter 2016/17 zur Eintracht wechselte. In der U19-Bundesliga kam er 29 Mal zum Einsatz und erzielte dabei fünf Tore.

Im Herbst 2017 unterschrieb Beyreuther einen Profivertrag bei der Eintracht, wurde dann aber ohne einen Einsatz im Winter 2018/19 an den Chemnitzer FC (Regionalliga Nordost) verliehen. Mit den Sachsen feierte er den Aufstieg in die Dritte Liga, kam aber in der Rückrunde nur zwei Mal zum Einsatz.

Der Spielleiter der Regionalliga Südwest hat derweil den Rahmenspielplan bekannt gegeben. Demnach trifft die U23 zum Auftakt der Saison 2019/20 zu Hause auf den VfR Aalen, am zweiten Spieltag geht es zur TSG Balingen. Die genauen Terminierungen werden in Abhängigkeit von polizeilichen Anforderungen, den DFL-Terminierungen für die 1. Bundesliga sowie den Heimspielansetzungen der U19 und Damen, die ebenfalls im Dietmar-Hopp-Stadion spielen, am Donnerstag, 11. Juli, vorgenommen und bis spätestens 15. Juli veröffentlicht.

Termine

Ortsauswahl – TSG Hoffenheim II (Trainingslager Dahn/Südwestpfalz von 7. bis 12. Juli, Spielort: Hinterweidenthal, Montag, 8. Juli, 18:30 Uhr)

FK Pirmasens – TSG Hoffenheim II (Freitag, 12. Juli, 17 Uhr, in Petersberg/Pfalz)

Saisonstart Regionalliga Südwest (TSG Hoffenheim II – VfR Aalen, 27./28. Juli)

Rahmenspielplan 2019/20

TSG Hoffenheim II – VfR Aalen (27./28.7.2019)
TSG Balingen – TSG Hoffenheim II (2.-4.8.2019)
TSG Hoffenheim II – Bahlinger SC (9.-11.8.2019)
FC-Astoria Walldorf – TSG Hoffenheim II (13./14.8.2019)
TSG Hoffenheim II – Kickers Offenbach (16.-18.8.2019)
1.FSV Mainz 05 II – TSG Hoffenheim II (23.-25.8.2019)
TSG Hoffenheim II – SV Elversberg (30.8.-1.9.2019)
1.FC Saarbrücken – TSG Hoffenheim II (6.-8.9.2019)
TSG Hoffenheim II – FC 08 Homburg (13.-15.9.2019)
FC Bayern Alzenau – TSG Hoffenheim II (20.-22.9.2019)
TSG Hoffenheim II – FK Pirmasens (27.-29.9.2019)
FC Gießen – TSG Hoffenheim II (3.-6.10.2019)
TSG Hoffenheim II – TSV Steinbach Haiger (11.-13.10.2019)
SSV Ulm 1846 – TSG Hoffenheim II (18.-20.10.2019)
TSG Hoffenheim II – TuS Rot-Weiß Koblenz (25.-27.10.2019)
TSG Hoffenheim II – SC Freiburg II (1.-1.11.2019)
FSV Frankfurt – TSG Hoffenheim II (8.-10.11.2019)

Neuzugänge

Deji Beyreuther (19, Eintracht Frankfurt), Jan Ferdinand (22, VfB Stuttgart II), Kennet Hanner-López (19, 1.FSV Mainz 05 II), Franko Kovačević (NK Rudeš / Kroatien), Giuseppe Signorelli (19, Kickers Offenbach U19), Jacob Young (Sunderland AFC U23 / England), Lucas Zeller (19, SV Wehen Wiesbaden U19); Ilay Elmkies, Luis Görlich, Tobias Heiland, Samuel Lengle, Tim Linsbichler, Alexander Nitzl, Luca Philipp, Enes Tubluk, Benjamin Wallquist (alle eigene U19).

Abgänge

Corey Lee Anton (1.FSV Mainz 05 II), Johannes Bender (TSV Steinbach), Sebastian Gessl (Ziel unbekannt), Thomas Gösweiner, Theodoros Politakis (beide SV Elversberg), Filip Rettig, Nicolas Wähling (beide Ziel unbekannt), Tim Wöhrle (Stuttgarter Kickers).

Bisherige Testspiele

TSG Hoffenheim II – FC Speyer 4:0 (3:0)
TSG Hoffenheim II – SSV Reutlingen 1:5 (0:3)
TSG Hoffenheim II – 1.FC Saarbrücken 2:2 (1:1)

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben