Alle Ergebnisse
PROFIS
25.06.2019

Saisoneröffnung gegen Topklub FC Sevilla

Am Samstag, 3. August, lädt Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim zur offiziellen Eröffnung der Saison 2019/20. Zu Gast bei der von PreZero präsentierten Veranstaltung ist der spanische Topklub und Rekordsieger der UEFA Europa League FC Sevilla. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr.

Das Gastspiel des Rekordgewinners der UEFA Europa League aus Spanien ist damit auch der letzte Härtetest für die TSG, ehe das Team des neuen Cheftrainers Alfred Schreuder am Wochenende danach in der Ersten Hauptrunde des DFB-Pokal bei den Würzburger Kickers (noch nicht endgültig terminiert) antritt. Wie schon in den vergangenen Jahren erwartet die Besucher bei der TSG-Saisoneröffnung auch in diesem Jahr vor und erstmalig auch nach der Partie ein buntes Programm auf der Eventmeile vor der PreZero Arena. Natürlich haben die Fans im Rahmen einer Autogrammstunde auch wieder die Gelegenheit, sich Unterschriften von den Akteuren des gesamten Profikaders zu sichern.

Der Gegner aus Andalusien hat in den vergangenen Jahren eine besondere, außergewöhnliche Geschichte im europäischen Klubfußball geschrieben. In der heimischen Liga aufgrund der Dominanz von FC Barcelona, Real und Atletico Madrid chancenlos im Titelkampf, hat sich Sevilla auf den Gewinn der Europa League spezialisiert. Fünf Mal stand das Team im Finale, fünf Mal ging man als Sieger vom Platz, in den Jahren 2014 bis 2016 gleich drei Mal nacheinander. In der vergangenen Saison landete das Team in der spanischen Primera División auf Rang sechs und startet damit in der kommenden Runde erneut in diesem europäischen Wettbewerb.

Topstars im Aufgebot

Die Mannschaft ist gespickt mit internationalen Topspielern, wie dem dänischen National-Verteidiger Simon Kjær, dem spanischen Nationalspieler Jesus Navás, Argentiniens Mittelfeldmann Éver Banega oder dem Franzosen Wissam Ben Yedder. Auch der neue Trainer des FC Sevilla ist kein Unbekannter: Zur neuen Saison hat der ehemalige spanische Nationalcoach Julen Lopetegui das Team übernommen.

Alle weiteren Details zur Saisoneröffnung folgen in Kürze auf unseren digitalen Kanälen, die Infos zum VVK-Start für das Spiel folgen in den Kalenderwochen 27 und 28. Am Sonntag, 4. August, testet die TSG noch einmal gegen Sevilla, dann allerdings in einem nicht öffentlichen Trainingsspiel.

 

DER SOMMERFAHRPLAN IM ÜBERBLICK

29. Juni: Trainingsauftakt und erstes öffentliches Training (14.30 Uhr)

13. Juli: Testspiel gegen Eintracht Braunschweig beim SV Sattelbach (15.30 Uhr)

17. Juli: Testspiel gegen den SSV Jahn Regensburg beim FC Zuzenhausen (15.30 Uhr)

18. – 26. Juli: Trainingslager in Windischgarsten (Oberösterreich)

03. August: Saisoneröffnung und Testspiel gegen FC Sevilla in Sinsheim (15.30 Uhr)

09. – 12. August: DFB-Pokal, 1. Runde bei Würzburger Kickers

16. – 18. August: Bundesliga, 1. Spieltag

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben