Alle Ergebnisse
JUNIORINNEN
02.05.2019

TSG-Trio kämpft in Bulgarien um EM-Titel

Vom 5. bis 17. Mai findet in Bulgarien die U17-Europameisterschaft statt. Im Kader der DFB-Auswahl stehen mit Jule Brand, Donata von Achten (beide TSG U20) sowie Laura Dick (U17) auch drei TSG-Talente. Im ersten Gruppenspiel trifft die deutsche U17-Nationalmannschaft am 5. Mai (13 Uhr) auf England.

Acht Teams kämpfen in den kommenden Wochen in Bulgarien um den EM-Titel. „Wir freuen uns sehr, uns mit den anderen Nationen messen zu können“, blicken Donata von Achten, Jule Brand und Laura Dick auf das anstehende Turnier. Die drei TSG-Talente stehen im Kader der deutschen U17-Nationalmannschaft, die in der Gruppenphase auf England (5. Mai, 13 Uhr), die Niederlande (8. Mai, 13 Uhr) und Österreich (11. Mai, 13 Uhr) trifft. „Als Team ist es uns wichtig, uns Schritt für Schritt durch das Turnier zu spielen, um schlussendlich hoffentlich im Finale zu stehen und dies zu gewinnen“, so von Achten, Brand und Dick. Das Halbfinale wird am 14. Mai, das Finale am 17. Mai ausgetragen.

Zwei der drei Gruppenspiele der deutschen U17-Juniorinnen bei der Europameisterschaft in Bulgarien werden im Livestream auf Sport1.de sowie auf dem Pay-TV-Sender Sport1+ übertragen. Sollten die deutschen Juniorinnen die K.o.-Runde erreichen, werden diese Partien auch im Free-TV auf Sport1 übertragen. „Wir möchten in der anstehenden Zeit vor allem viele Erfahrungen sammeln“, betonen die drei Hoffenheimerinnen. Im Trikot der U17 des DFB ist Jule Brand mit vier Einsätzen die Erfahrenste des Trios, sie sammelte wie auch Donata von Achten (3 Einsätze) und Torhüterin Laura Dick (1 Einsatz), die als Jahrgang 2003 sogar noch für die U16 spielberechtigt wäre, aber bereits in anderen U-Nationalteams Erfahrung.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben