Alle Ergebnisse
U23
16.03.2019

Kaum Chancen, keine Tore: Niederlage in Elversberg

In einer einseitigen Partie musste sich die U23 in der Regionalliga Südwest der SV Elversberg mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Damit wartet "Hoffe zwo" auch aufgrund der anhaltenden Personalmisere nun seit vier Spielen auf einen Sieg. Andreas Ludwig sah die Gelb-Rote Karte und wird seiner Mannschaft somit im nächsten Spiel ebenfalls fehlen.

Personal & Taktik

Marco Wildersinn ließ seine Mannschaft diesmal im 3-4-3 auflaufen, wobei die beiden Außenverteidiger bei gegnerischem Ballbesitz eine Fünferkette bildeten. Angesichts der vielen verletzungsbedingten Ausfälle war der U23-Cheftrainer erneut gezwungen, auf U19-Spieler zurückzugreifen, sodass mit Luis Görlich, Amadou Onana und Filip Stojilković ein A-Jugend-Trio auf der Bank Platz nahm, von dem Görlich und Stojilković in der zweiten Halbzeit auch zum Einsatz kamen.

Im Vergleich zur 0:2-Niederlage unter der Woche gegen den FC Homburg brachte Wildersinn vier neue Spieler in seiner ersten Elf. Christoph Baumgartner, Theodoros Politakis und Chinedu Ekene fehlten zum Teil angeschlagen gänzlich im Kader, Nicolas Wähling nahm zunächst auf der Bank Platz. Für das Quartett begannen im Stadion an der Kaiserlinde Tim Wöhrle und die drei U20-Spieler Alfons Amade, Domenico Alberico und David Otto, die am Dienstag noch in der Youth League das Viertelfinale erreicht hatten, und daher gegen Homburg nicht zur Verfügung standen.

Im Tor und in der Dreierkette blieb das Personal jedoch unberührt. Sebastian Gessl stand zwischen den Pfosten, davor agierten Samuel Lengle im Zentrum, Moody Chana rechts und Kapitän Robin Szarka links. Die rechte Flanke wurde defensiv von Alfons Amade und offensiv von Otto beackert, auf der gegenüberliegenden Seite spielte Filip Rettig und vor ihm Alberico. Die Doppelsechs im zentralen Mittelfeld bildeten Wöhrle und Andreas Ludwig. Ganz vorne lief Mittelstürmer Thomas Gösweiner auf.

Beim SV Elversberg gab es ein Wiedersehen mit Torhüter Dominik Draband, der jahrelang das TSG-Trikot getragen hatte und nun als Ersatzkeeper auf seine alte Liebe traf.

Der Spielfilm

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

5

Erste Duftmarke der Gastgeber: Zwei Mal taucht Sinan Tekerci vor Gessl auf, aber beide Male scheitert er aus kurzer Distanz an dem TSG-Keeper.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

7

Wieder Elversberg! Stürmer Kevin Koffi kommt aus 14 Metern zum Abschluss, doch bei dem Flachschuss des Ivorers ist erneut Gessl auf dem Pfosten.

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

21

Gessl hält seine Mannschaft weiter im Spiel. Eine Direktabnahme von Israel Suero Fernández pariert der "Hoffe"-Keeper, der Nachschuss von Tekerci klatscht an den Pfosten. Glück gehabt!

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

30

Tor für Elversberg

Es hatte sich abgezeichnet. Die Gastgeber gehen in Führung, benötigen aber einen Elfmeter dafür. Der allgegenwärtige Tekerci ist am Ball, bewegt sich zwar etwas vom Tor weg, aber Otto bringt ihn zu Fall und der Schiedsrichter deutet auf den Punkt. Manuel Feil lässt sich die Chance nicht entgehen und diesmal kann auch Gessl nichts machen.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

40

Wieder eine Doppelchance für die Saarländer: Koffi und Tekerci tauchen nacheinander frei vor Gessl auf, doch beide bekommen den Ball nicht zum 2:0 über die Linie.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

41

Jetzt endlich mal die TSG! Amade kommt über seine rechte Seite und versucht es aus 14 Metern mit einem Flachschuss, doch der Ball saust am Elversberger Tor vorbei.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

45

Halbzeit im Waldstadion Kaiserlinde

Man muss es leider so deutlich sagen: Die TSG ist hier die unterlegene Mannschaft und kann sich glücklich schätzen, dass sie nach 45 Minuten nur mit 0:1 hinten liegt. Stark in Form zeigt sich Keeper Gessl, der Schlimmeres bislang verhindert.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

53

Gelb-Rote Karte für die TSG

Auch das noch! Der bereits verwarnte Ludwig begeht an der Außenlinie ein Foul, das ihm die zweite Gelbe Karte und damit den Platzverweis beschert. Die Kraichgauer müssen sich dem Sturmlauf der Elversberger nun in Unterzahl erwehren.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

57

Wieder Tekerci! Der Elversberger ist frei vor Gessl, aber zielt knapp am Tor vorbei.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

84

Jetzt mal Tekerci per Kopf, aber wieder ohne Erfolg. Nach einer Flanke des eingewechselten Benno Mohr kommt der 25-jährige ehemalige Nürnberger Bundesligaspieler zum Kopfball, bringt den Ball jedoch nicht aufs Tor.

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

90

Tekerci mit einem Pass in die Tiefe auf den eingewechselten Julius Perstaller, der frei durch ist und den Ball auch an Gessl vorbei bekommt. Doch TSG-Verteidiger Lengle ist zur Stelle und rettet vor der Linie für seinen geschlagenen Torwart.

90 + 2

Schlusspfiff im Waldstadion Kaiserlinde

Das war's. Klare Sache für die Gastgeber, die der TSG hier keine Chance ließen und somit als verdienter Sieger vom Platz gehen. Daran ließ auch TSG-Coach Wildersinn keinen Zweifel: "Wir waren heute defensiv zu instabil und hatten offensiv zu wenig Durchschlagskraft. Momentan befinden wir uns einfach in einer schwierigen Phase, weil wir viele Verletzungsausfälle haben. Heute waren wir dann ab der 54. Minute auch noch in Unterzahl und mussten zwei U19-Spieler einwechseln. Insgesamt war es eine absolut verdiente Niederlage."

Die Szene des Spiels:

Das Tor des Tages fiel in der 30. Minute und war ein Strafstoß. David Otto wusste sich im Strafraum gegen Sinan Tekerci, den besten Mann auf dem Platz, nur mit einem Foul zu helfen. Manuel Feil kannte keine Gnade und überwand den starken Sebastian Gessl im TSG-Tor.

Die Zahl des Spiels:

4 - Mit einem verheißungsvollen 4:0 beim FK Pirmasens hatte die Restrückrunde für die U23 angefangen, doch auch aufgrund der vielen Verletzten wartet die Wildersinn-Truppe nach der Niederlage in Elversberg nun seit vier Partien auf einen Sieg. Die nächste Chance auf den zweiten Dreier des Jahres gibt es erst in zwei Wochen, da das Heimspiel gegen den FC-Astoria Walldorf kommende Woche aufgrund von Länderspielabstellungen verlegt wurde. Nächster Gegner ist somit in zwei Wochen die U23 des FSV Mainz 05. 

Das Stenogramm:

SV 07 Elversberg - TSG 1899 Hoffenheim II 1:0 (1:0)
Elversberg: Lehmann - Kohler, Eglseder, Feil (46. Mohr), Tekerci, Dürholtz, Grech, Winter, Dragon (78. Krebs), Suero Fernandez, Koffi (60. Perstaller).
Hoffenheim: Gessl - Chana, Lengle, Szarka, Amade, Rettig (73. Görlich), Wöhrle (77. Stojilković), Ludwig, Otto, Alberico, Gösweiner (61. Wähling).
Tor: 1:0 Feil (30., Foulelfmeter). Zuschauer: 773. Schiedsrichter: Christian Ballweg (Mannheim). Karten: Gelb-Rot für Ludwig (54.); Gelb für Kohler, Dragon / Otto, Szarka.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben