Alle Ergebnisse
PROFIS
13.03.2019

Fan-Informationen zum Spiel in Stuttgart

Es ist Derby-Zeit. Die Hoffenheimer Fanbeauftragten haben alle wichtigen Informationen zusammengetragen, um Euch auf das Bundesliga-Spiel der TSG Hoffenheim beim VfB Stuttgart (Samstag, 15.30 Uhr/Liveticker auf achtzehn99.de) vorzubereiten.

Verkehrsinformationen

  • Es gibt Parkmöglichkeiten für Gästefans am Stadion. Busse parken an der Benzstraße. Für PKWs gibt es das Parkhaus P7 (Adresse: Martin-Schrenk-Weg).
  • Das Stadion liegt in der Umweltzone von Stuttgart. Es dürfen nur Fahrzeuge mit einer grünen Plakette die Zone befahren.
  • Zudem herrscht ein Verkehrsverbot für alle Kraftfahrzeuge mit Dieselmotoren der Abgasnorm Euro 4/IV und schlechter.
  • Zugfahrern wird vom Hauptbahnhof die Anfahrt mit der S-Bahn Linie 1 (bis Neckarpark Mercedes-Benz) empfohlen. 
  • Die Eintrittskarte berechtigt an Heimspieltagen zur Fahrt mit allen Verkehrsmitteln des VVS ab 3 Stunden vor dem Spiel 5:00 Uhr des Folgetags.

Allgemeine Informationen

  • Das Stadion öffnet zwei Stunden vor Spielbeginn (13.30 Uhr)
  • In den Blöcken 61, 62, 63, 64 und 65 in der Untertürkheimer Kurve befindet sich der Gastbereich der Mercedes-Benz-Arena.
  • Der Zugang erfolgt über den Stichweg von der Benzstraße aus.
  • Ob es eine Tageskasse am Spieltag geben wird, wird in den nächsten Tagen informiert.
  • Für Taschen und Rucksäcke gibt es eine Aufbewahrungsmöglichkeit im Gästebereich. Diese ist vom Platz her eingeschränkt, so dass wir euch bitten, Taschen und Rucksäcke in den PKWs und Bussen zu lassen.
  • Die maximale Größe von Taschen und Rucksäcken darf das Maß von 390 x 350 x 150 mm nicht überschreiten. 
  • Die Promillegrenze liegt bei 1,4. Es werden stichprobenartig Alkoholkontrollen durchgeführt. Ab einem Alkoholgehalt von 1,4 Promille wird kein Einlass gewährt.
  • Essen und Trinken kann im Stadion mit Bargeld gezahlt werden.
  • Die vollständige Stadionordnung des VfB Stuttgart gibt es hier.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben