Alle Ergebnisse
PROFIS
18.10.2018

"Wir werden nicht von unserem Weg abgehen"

TSG-Trainer Julian Nagelsmann hat sich auf der Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Spiel beim 1. FC Nürnberg (Samstag, 15.30 Uhr/Liveticker auf achtzehn99.de) über den Gegner, den Saisonstart und die Personalsituation geäußert.

Julian Nagelsmann über…

… den Gegner: "Nürnberg hat verrückte Ergebnisse erzielt – im positiven und negativen Sinne. Sie werden nicht zwingend einen Bus vor dem Tor parken, aber vermutlich defensiver stehen als gegen Dortmund und Leipzig. Das wäre aber auch keine Überraschung."

… Nürnbergs Trainer Michael Köllner: "Wir haben uns bei unserem Youth-League-Spiel gegen Manchester City zum ersten Mal gesehen und dort auch miteinander geredet. Ich mag seine Art, Fußball zu spielen. Er hat Ruhe in den Klub gebracht und ist erfolgreich."

… die Personalsituation: "Ein Paar Spieler, die angeschlagen waren, sind auf dem Weg zur Besserung. Für Leonardo Bittencourt kommt das Wochenende noch zu früh. Florian Grillitsch ist wieder gut dabei und auch Stefan Posch ist auf dem Weg der Besserung. Ich freue mich, wenn wir mehr Alternativen haben. Das wird unsere Leistung nicht verschlechtern. Es kommt Licht in den Tunnel."

… Nico Schulz: "Mich macht es stolz, wenn ein Spieler in der Nationalmannschaft spielt und seine Leistung bringt. Ich freue mich, dass Nico in einem Top-Spiel eine Rolle gespielt hat."

… den Saisonstart der TSG: "Wir lassen ähnlich viele Chancen zu und erspielen uns ähnliche viele Gelegenheiten wie in der vergangenen Saison. Das ist grundsätzlich ein gutes Zeichen. Ich war in den vergangenen Wochen richtig genervt, weil ich es nicht mag zu verlieren. Wir haben viele Gespräche mit den Jungs geführt und werden nicht von unserem eingeschlagenen Weg abgehen. Aktuell stimmen die Ergebnisse nicht. Deshalb sind wir nicht in der Situation, in der wir sein wollen. Die Punkte werden aber wiederkommen, wenn wir weiterhin so spielen. Ich mache mir keine Sorgen, dass wir bald wieder erfolgreich sind. Die Jungs arbeiten sehr gut und konzentriert."

 

Sie wollen in Zukunft keinen Beitrag bei TSG.TV verpassen? Kein Problem. Mit wenigen Klicks abonnieren sie den offiziellen YouTube-Kanal der TSG. Reinschauen. Informieren. Spaß haben.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben