Alle Ergebnisse
AKADEMIE
17.09.2018

U19: Youth-League-Auftakt in der Ukraine

Zum ersten Mal startet die U19 der TSG Hoffenheim – der Champions-League-Qualifikation der Profis sei Dank – in der UEFA Youth League (UYL). Die UYL ist die Königsklasse der U19-Mannschaften und wird parallel zur Champions League ausgetragen. Am Mittwoch, 13 Uhr Ortszeit (12 Uhr Mitteleuropäische Sommerzeit), treten die A-Junioren zu ihrem internationalen Debüt bei Schachtar Donezk an.

Es sind schwierige Zeiten für Donezk. Seit dem Ausbruch des bewaffneten Ukraine-Konflikts im Frühjahr 2014 haben alle Mannschaften und Mitarbeiter des FK Schachtar („Bergarbeiter“) ihre Heimatstadt verlassen. Spieler und Trainer sind ständig auf Reisen – auch bei Heimspielen. Bislang diente das westukrainische Lviv (Lemberg) als Ausweichspielort, nun ist es die ostukrainische – und somit näher an Donezk gelegene – 1,5-Millionen-Einwohner Metropole Charkiw.

„Das ist keine schöne Geschichte. Leider weiß niemand, wie lange das noch dauert“, sagt ein Vereinsmitarbeiter, der namentlich lieber nicht genannt werden möchte. Grund dieser nun schon fast fünf Jahre währenden kriegerischen Auseinandersetzung ist die angestrebte Abspaltung der pro-russischen Verwaltungsbezirke Donezk und Luhansk von der Ukraine. Der Flughafen von Donezk wurde bei Kämpfen zwischen dem ukrainischen Militär gegen Milizen der proklamierten Volksrepublik Donezk und russischen Freischärlern zerstört, aus Sicherheitsgründen wird in der Stadt auf unbestimmte Zeit kein höherklassiger Fußball gespielt.

Neue Heimat in Kiew und Charkiw

Schachtar Donezk befindet sich seither im Exil. Die Profis kamen in Kiew in einem Hotel unter, das dem Oligarchen und Klub-Boss Rinat Achmetov gehört. Sie trainieren in der ukrainischen Hauptstadt, tragen aber ihre wichtigen Heimspiele in Charkiw, knapp fünf Autostunden von Donezk entfernt, aus. Die Nachwuchsakademie wurde zunächst nach Poltawa verlegt, 2016 folgte ein erneuter Umzug in einen kleinen Vorort von Kiew. Ohne die Millionen Achmetovs wäre dieses Leben im Exil bei gleichzeitiger Erhaltung des hohen fußballerischen Niveaus nicht realisierbar.

Ihre Youth-League-Heimspiele bestreitet die U19 von Schachtar auf dem Trainingsgelände des Ligakonkurrenten FC Metalist, denn die UEFA schreibt vor, dass der Youth-League-Heimspielort nicht mehr als 45 Autominuten von dem der Champions League entfernt sein darf. Das Trainingsgelände befindet sich in Vysokyi, einem kleinen Vorort von Charkiw. Zum Hauptstadion, der EM-Arena von 2012, in der das Abendspiel der Profis über die Bühne geht, ist es eine halbe Autostunde.

Trainiert wird die U19 von Schachtar Donezk seit diesem Sommer vom Spanier Andrés Carrasco. Der 40-Jährige war zuvor zwölf Jahre Cheftrainer verschiedener Jugendmannschaften beim FC Barcelona und an der Entwicklung der Methodik in „La Masia“ maßgeblich beteiligt.

Seit der Einführung der „Premjer Liga U19“ im Jahr 2012 hat Schachtar einmal den Titel gewonnen (2015), im selben Jahr gelang den Orange-Schwarzen – ein Verweis auf die Bergbau-Tradition: Schwarz steht für die Kohle, Orange für das Feuer – sogar der Durchmarsch bis ins Youth-League-Finale, wo sie Chelsea FC knapp mit 2:3 (1:1) unterlagen. In der abgelaufenen Saison schied Schachtar in der Gruppenphase aus.

Jetzt also ein neuer Anlauf unter Carrasco, dessen bekannteste Spieler die Verteidiger Valerii Bodnar und Yukhym Konoplia sowie Maksym Chekh (defensives Mittelfeld) und Andrii Kulakov (Angriff) sind. Auf dem Notizzettel internationaler Talentspäher stehen auch die Jungjahrgänge Mykhailo Mudryk, Oleksii Kaschuk und Illia Vasylevych. Das Team ist mit zwei Siegen (3:1 in Lviv und 1:0 gegen Vorskla Poltawa) sowie einem torlosen Remis gegen Zorya Luhansk in die neue Saison gestartet.

Das Spiel wird nicht live übertragen, sondern kann nur über den Liveticker auf der Facebook-Seite der TSG-Akademie verfolgt werden. Hinweise zu den Tickets für die anstehenden Heimspiele in der UYL gibt es hier.

UEFA Youth League, Gruppe F, 1. Spieltag
Schachtar Donezk – TSG Hoffenheim
Mittwoch, 19. September, 12 Uhr (MESZ), Trainingsgelände FC Metalist Charkiw in Vysokyi

 

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben