Alle Ergebnisse
CAMPUS
20.09.2018

BFV und TSG laden DFB-Junior-Coaches ein

Als Dankeschön für das Engagement des Trainernachwuchses, der beim Verband die C-Lizenz erworben hat, sind neun DFB-Junior-Coaches der Einladung des Badischen Fußballverbandes (bfv) und des TSG AOK Campus gefolgt und haben einen interessanten Nachmittag und Abend in Zuzenhausen, Hoffenheim und beim Länderspiel zwischen Deutschland und Peru in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena erlebt.

Manuel Sanchez vom TSG AOK Campus hatte die Nachwuchstrainer auf dem TSG-Gelände begrüßt und zeigte sich angetan vom Engagement der jungen Leute: „Es ist beeindruckend, in welch jungem Alter Trainerinnen und Trainer ihre Laufbahn mit den ersten Lizenzen beginnen und mit welchem Engagement und Interesse sie es tun.“

Gemeinsam mit ihren Vereinspaten waren die Trainer in den Kraichgau gekommen, um sich von Sanchez und Alexandra Grein vom bfv unter anderem die Philosophie der TSG Akademie näherbringen und das Campus-Gelände zeigen zu lassen.

Zuvor hatten sich die Gäste bereits den Footbonauten angeschaut. Für viele ein absolutes Highlight, doch es sollte nicht das letzte bleiben. Am Abend ging es nach einem kleinen Imbiss schließlich noch in die WIRSOL Rhein-Neckar-Arena zum Länderspiel zwischen Deutschland und Peru. Und so konnten die Trainertalente von morgen auch noch aus nächster Nähe beobachten, wie die Profis so arbeiten. Insgesamt für den bfv, den TSG AOK Campus und die Gäste also ein rundum gelungener Ausflug in den Kraichgau.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben