Alle Ergebnisse
FRAUEN
10.07.2018

Linder und Leitzig zur U20-WM/Drei bei U19-EM

Für insgesamt fünf TSG-Spielerinnen geht es in den kommenden Wochen mit den DFB-Auswahlen zu großen Turnieren. Sarai Linder und Janina Leitzig stehen im Kader der U20, die ab dem 5. August an der Weltmeisterschaft in Frankreich teilnimmt. Fatma Sakar, Paulina Krumbiegel und Lisann Kaut reisen mit der U19 zur Europameisterschaft in die Schweiz (ab 18. Juli).

Bei der Weltmeisterschaft der U20-Frauen trifft der DFB in der Gruppenphase auf Nigeria (6. August ab 13.30 Uhr), China (9. August, 13.30 Uhr) und Haiti (12. August, 16.30 Uhr). „Wir wollen eine gute Vorrunde spielen“, so TSG-Torhüterin Janina Leitzig, die wie Sarai Linder zum Kader gehört. „Es ist ein großes Turnier, bei dem wir viele Erfahrungen sammeln können.“ Vom 22. bis 25. Juli absolvieren die U20-Frauen in Duisburg-Wedau den letzten Vorbereitungslehrgang vor der Endrunde. Am 2. August reist die Mannschaft von Trainerin Maren Meinert dann nach Dinard in die Bretagne.

Im 20-köpfigen Aufgebot der U19-Frauen, die ab dem 18. Juli an der Europameisterschaft in der Schweiz teilnimmt, stehen Fatma Sakar, Paulina Krumbiegel und Lisann Kaut aus der U20 der TSG. Meryem Cal hält sich zudem auf Abruf bereit. Die DFB-Auswahl bricht am 14. Juli nach Bern auf, in der Gruppe B trifft sie am 18. Juli (ab 15 Uhr) in Biel auf Dänemark, am 21. Juli (ab 18.15 Uhr) in Yverdon-les-Bains auf die Niederlande und am 24. Juli (ab 18.15 Uhr) auf Italien. Die beiden besten Teams jeder Gruppe ziehen ins Halbfinale ein. Das Endspiel steigt am 30. Juli (ab 18.15 Uhr) in Biel.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben