Alle Ergebnisse
PROFIS
27.07.2018

Hoogma: "Heerenveen wird ein richtig guter Test"

Am Samstag (17 Uhr) trifft die TSG Hoffenheim in Bruchsal auf den niederländischen Erstligisten SC Heerenveen. TSG-Verteidiger Justin Hoogma, niederländischer U21-Nationalspieler, freut sich auf das Duell mit alten Bekannten und dem Klub aus seiner Heimat.

Die internationalen Testspielwochen der TSG Hoffenheim gehen weiter. Nach den beiden Partien gegen die Queens Park Rangers am vergangenen Wochenende kommt es am Samstag um 17 Uhr in Bruchsal zum Duell mit dem niederländischen Erstligisten SC Heerenveen. Justin Hoogma freut sich auf das Spiel gegen die Mannschaft aus seinem Heimatland: "Das ist eine technisch starke Mannschaft mit vielen jungen Spielern. Ich kenne einige aus den holländischen Jugend-Nationalmannschaften, das wird ein guter Test", sagt der in Enschede geborene 20-Jährige.

Heerenveen ist ein absoluter Traditionsklub und beendete die vergangene Saison auf dem achten Rang. Im Sommer hat Jan Olde Riekerink das Traineramt übernommen. Der 55-Jährige arbeitete bereits im Jugendbereich von Ajax Amsterdam, als Co-Trainer beim FC Porto und als Cheftrainer von Galatasaray Istanbul. Beim Ex-Klub des ehemaligen Hoffenheimers Mark Uth soll er aus der jungen Mannschaft nun ein offensivstarkes Team formen.

Justin weiß, was die TSG erwartet: "Sie können wirklich kicken, auch wenn bei ihnen wenig große Namen oder internationale Stars spielen. In der Eredivisie gibt es mittlerweile mehr Einflüsse aus dem Ausland, dennoch spielen die meisten Teams noch im klassisch niederländischen 4:3:3-System“, sagt Hoogma – und ergänzt: "Ich freue mich sehr, gegen eine Mannschaft und Bekannte aus meiner Heimat zu spielen und erwarte von uns natürlich, dass wir die bessere Mannschaft sind."

Tickets für das Spiel im Stadion des 1. FC Bruchsal gibt es am Spieltag an der Tageskasse. Zudem gibt es die Karten in den Filialen der Sparkasse Kraichgau in: Sinsheim, Bretten, Langenbrücken und Bruchsal. Die familienfreundlichen Eintrittspreise liegen für Fans im Alter von sechs bis 15 Jahren bei 7 Euro, ältere Zuschauer zahlen 10 Euro.

Weitere Tests gegen Verona und Eibar

Nach dem Test gegen Heerenveen stehen weitere internationale Tests für die TSG auf dem Vorbereitungsplan: Am 4. August (16 Uhr) trifft "Hoffe" in der Huber-Arena des österreichischen Klubs FC Wels auf Chievo Verona aus der Serie A. Eine Woche später folgt das Duell mit dem spanischen Erstligisten SD Eibar im Rahmen der Saisoneröffnung am Samstag, den 11. August um 15.30 Uhr in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben