Alle Ergebnisse
PROFIS
13.07.2018

Bereit für das erste Testspiel

Nach dem Trainingslager in Garmisch-Partenkirchen trifft die TSG Hoffenheim im ersten Testspiel der Saison auf die SpVgg Unterhaching. Anpfiff auf der Anlage des SC Pöcking-Possenhoffen ist am heutigen Freitag um 17 Uhr.

Es sind abwechslungsreiche Tage für die Spieler der TSG Hoffenheim. Nach intensiven Einheiten im Trainingslager in Garmisch-Partenkirchen und einer Rafting-Tour am Donnerstag, steht am heutigen Freitag um 17 Uhr das erste Testspiel der Saison 2018/19 an. Die TSG trifft auf den Drittligisten SpVgg Unterhaching.

Seit knapp zwei Wochen bereitet sich die Mannschaft von Julian Nagelsmann auf die kommende Spielzeit vor, in der die TSG erstmals in der #Königsklasse spielen wird. Das Trainer-Gespann hat für das Spiel gegen die SpVgg Unterhaching angekündigt, möglichst allen Spielern Einsatzzeit zu geben.

Debüt für die Neuzugänge

Für die Neuzugänge wird es der erste Einsatz unter Wettkampfbedingungen im TSG-Trikot sein. Joshua Brenet, im Sommer vom PSV Eindhoven gekommen, freut sich auf den Test und will wie die anderen Neuzugänge auf sich aufmerksam machen: "Ich will so wichtig wie möglich für die Mannschaft werden."

Unterhaching spielt seit der vergangenen Saison in der 3. Liga. Unter Trainer Claus Schromm hat sich die Mannschaft in der dritthöchsten Spielklasse etabliert und wurde als Aufsteiger Neunter.

Anpfiff des Testspiels ist um 17 Uhr auf der Anlage des SC Pöcking-Possenhofen (Keltenstraße 4, 82343 Pöcking). Erwachsene zahlen zehn Euro Eintritt, Kinder unter 14 Jahren sind frei. Die Tickets sind an der Tageskasse erhältlich. 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben