Alle Ergebnisse
PROFIS
04.06.2018

Kramaric und Zuber für WM 2018 nominiert

Mit Andrej Kramaric (Kroatien) und Steven Zuber (Schweiz) werden gleich zwei Hoffenheimer Spieler bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland teilnehmen. Dies gaben die jeweiligen Fußball-Nationalverbände bei der Nominierung ihrer endgültigen Kader am Montag bekannt. Für beide TSG-Profis ist dies ihre erste WM-Teilnahme.

Seit seinem Länderspiel-Debüt im September 2014 erzielte Andrej Kramaric acht Treffer in 30 Partien für Kroatien. In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft gelangen dem 26 Jahre alten Stürmer drei Tore in elf Partien, an zwei weiteren war er direkt beteiligt. 

Steven Zuber ist seit 2017 im Kader des Schweizer A-Nationalteams und erzielte drei Treffer in zehn Partien. Bis 2012 durchlief der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler alle Schweizer Nachwuchsmannschaften von der U16 bis zur U21. In sieben WM-Qualifikationsspielen erzielte Zuber zwei Tore und bereitete eines vor. 

TSG-Keeper Gregor Kobel, der vom Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic in den vorläufigen WM-Kader berufen wurde, hat den Sprung ins finale Aufgebot hingegen verpasst. 

Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 findet vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 in Russland statt. Kroatien startet am 16. Juni mit einem Spiel gegen Nigeria in die Gruppe D. Die Schweiz trifft in der Gruppe E am 17. Juni auf Brasilien.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben