Alle Ergebnisse
CAMPUS
06.04.2018

Zu Besuch bei den Fußball-AGs

An vielen verschiedenen Standorten in der Region finden Woche für Woche Fußball-AGs statt, die vom TSG AOK Campus mit Material und fachlicher Beratung unterstützt werden. Bei drei AGs in Epfenbach, Mosbach und Neidenstein schauten Verantwortliche der TSG nun vorbei, um sich einen Eindruck von der Arbeit vor Ort zu machen.

An der Wilhelm-Stern-Schule in Mosbach trainieren 18 Kinder in der TSG Fußball-AG. Beim Besuch der Campus-Mitarbeiter war zu sehen, mit wie viel Spaß die Jungs und Mädchen bei der Sache sind. In der einstündigen Einheit spielte die sehr heterogene Gruppe mit großer Altersspanne unter anderem Chaosball und „Alles muss raus“. Auch ein Abschlussturnier durfte natürlich nicht fehlen

Ebenfalls mit sehr viel Spaß waren die 15 Kinder in Epfenbach bei der Sache. In der Ballschule lernten sie den richtigen Umgang mit der Kugel und bei Fangspielen und beim Chaosball standen für die Erst- bis Viertklässler Geschick und Geschwindigkeit im Vordergrund.

Sogar 90 Minuten dauerte die Einheit bei der Fußball-AG in Neidenstein. Dabei trainierten die sieben Teilnehmer unter anderem den Torabschluss. Trotz des zum Teil großen Altersunterschiedes herrschte in der Gruppe, in der auch ein Mädchen dabei war, ein starker Zusammenhalt.

Insgesamt gefielen Campus-Mitarbeiter Manuel Sanchez die Eindrücke aus den AGs sehr gut. „Es war zu sehen, dass dort gute Arbeit geleistet wird“, so Sanchez.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben