Alle Ergebnisse
AKADEMIE
27.04.2018

Reger Austausch beim Lehrerevent der Akademie

Im Rahmen des U19-Spitzenspiels gegen Bayern München sind Lehrer, Laufbahnbegleiter und Familien der Akademie-Talente im Dietmar-Hopp-Stadion zu einem Informationsaustausch zusammengekommen. Initiiert wurde das Event vom "Anpfiff-ins-Leben"-Team der TSG-Akademie, das die sportliche und schulische Laufbahn der jugendlichen Fußballer begleitet und unterstützt.

Zum Treffen, das in der Regel einmal im Jahr stattfindet, waren neben den Akademie-Nachhilfelehrern und den Lehrern der Eliteschulen des Fußballs auch Praktikumspartner sowie die Familien und Gastfamilien der Spieler eingeladen. Insgesamt besuchten rund 100 Gäste das Event.

Eine Stunde vor dem Anpfiff des Topspiels der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest sowie noch einmal nach dem Schlusspfiff fanden sich die Besucher im VIP-Raum des Stadions ein, wo sie bei diversen Snacks und Getränken in lockerer Atmosphäre ihre Erfahrungen teilten.

„Es war ein reger Austausch in einem gemütlichen und lockeren Rahmen möglich“, meinte Katharina Kurzenberger von "Anpfiff ins Leben" im Anschluss an das Event. „Ein solches Treffen ist eine gute Möglichkeit, die Personen zusammenzuführen, die im Leben der Jugendlichen eine wichtige Rolle spielen und die ihnen dabei helfen, den Spagat zwischen sportlichen Zielen und schulischer Bildung zu meistern.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben