Alle Ergebnisse
AKADEMIE
22.03.2018

U15 peilt 16. Saisonsieg an / U17 testet gegen FSV

Während der Länderspielpause setzen auch die Junioren-Bundesligen und die B-Junioren-Oberliga aus. Für die U17 und U16 stehen daher am Wochenende nur Testspiele an. Um Punkte geht es hingegen für die U15 (Bild), die in der C-Junioren-Regionalliga Süd gegen den SSV Ulm den 16. Sieg im 16. Saisonspiel holen will. Ebenfalls in der Liga ist die U14 gefordert, die daheim auf den MTV Stuttgart trifft. Die U12 reist zudem für einen Leistungsvergleich nach Griesheim.

Im Akademie-Spiel der Woche treffen die U15-Junioren der TSG am Samstagmittag auf den SSV Ulm. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Heller ist das Phänomen der TSG Akademie in diesem Jahr, denn sie hat bislang jedes ihrer 15 Saisonspiele für sich entschieden. Mit 45 Punkten haben die TSG-Talente des Jahrgangs aktuell 13 Zähler Vorsprung auf den Tabellenzweiten Eintracht Frankfurt.

Auch sonst steht die Heller-Truppe in jeder denkbaren Wertung ganz vorne: bestes Heim- und Auswärtsteam, beste Hinrunden- und Rückrundenmannschaft sowie beste Offensive und Defensive. Und auch in der Torjägerliste steht mit Armindo Sieb ein TSG-Stürmer ganz vorne – gemeinsam mit dem Frankfurter Gianluca Schäfer.

Die Gäste aus Ulm kämpfen in dieser Saison um den Klassenerhalt und stehen aktuell mit einem Punkt Vorsprung nur ganz knapp vor dem ersten Abstiegsplatz. In der vergangenen Saison wäre der Spatzen-Nachwuchs eigentlich schon abgestiegen, doch aufgrund der Ligenreform musste die U15 des SSV trotz des 13. und damit vorletzten Platzes nicht den Gang in die Oberliga antreten. Angesichts der aktuellen Situation müssten die Ulmer eigentlich dringend punkten, doch am Samstag erwartet sie mit der TSG die schwierigste Aufgabe der Liga.

U16 testet in Augsburg

Nach zwei Niederlagen in Folge brennt die U14 darauf, am Wochenende mal wieder drei Punkte einzufahren. Gegner in der heimischen Akademie-Arena ist die U15 des MTV Stuttgart, die als Tabellenletzter bereits zehn Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz hat. Mit einem Sieg könnte die Mannschaft von Trainer Carsten Kuhn wieder auf Platz drei springen.

Die beiden B-Jugend-Teams der TSG testen am Samstag: das eine daheim, das andere auswärts. Während die U17 in der Akademie-Arena Hessenligist FSV Frankfurt empfängt, tritt die U16 beim FC Augsburg an.

Für die U12 geht es nach Griesheim bei Darmstadt, wo die Mannschaft von Trainer Arne Stratmann in einem Leistungsvergleich auf die U12-Teams des 1.FC Kaiserslautern und von Eintracht Frankfurt sowie auf die U13 von Gastgeber Viktoria Griesheim trifft.

 

Das Akademie-Wochenende im Überblick:

U17 | Testspiel
TSG 1899 Hoffenheim – FSV Frankfurt, Samstag, 24. März, 15.30 Uhr, Akademie-Arena, Zuzenhausen

U16 | Testspiel
FC Augsburg II – TSG 1899 Hoffenheim II, Samstag, 23. März, 13 Uhr, Augsburg

U15 | C-Junioren-Regionalliga Süd
TSG 1899 Hoffenheim – SSV Ulm 1846, Samstag, 24. März, 13.30 Uhr, Akademie-Arena, Zuzenhausen

U14 | C-Junioren-Oberliga Baden-Württemberg
TSG 1899 Hoffenheim II – MTV Stuttgart, Samstag, 24. März, 12 Uhr, Akademie-Arena, Zuzenhausen

U12 | Feldturnier
Leistungsvergleich mit Eintracht Frankfurt, 1.FC Kaiserslautern und Viktoria Griesheim U13, Samstag, 24. März, 9 Uhr, Griesheim

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben