Alle Ergebnisse
AKADEMIE
22.02.2018

U19 in Freiburg, U17 erwartet Augsburg

Zwei Wochen nach der U19 startet nun auch die U17 wieder ins Bundesliga-Geschehen ein. Mit ihrem neuen Chefcoach Danny Galm erwarten die B-Junioren zum Punktspielauftakt 2018 am Samstag im Heimspiel den FC Augsburg. Für die U19 geht es am Sonntag im Auswärtsspiel beim SC Freiburg darum, sich für die Heimniederlage am vergangenen Wochenende gegen den FCA zu rehabilitieren.

Das 1:3 gegen die Fuggerstädter, die erste Heimniederlage in dieser Saison, hat die Stimmung bei den A-Junioren etwas getrübt. Zwar ist der Vorsprung an der Spitze der Staffel Süd/Südwest noch komfortabel, einen weiteren Fehltritt kann sich die Elf von Trainer Marcel Rapp am Sonntag im Breisgau allerdings nicht erlauben. Beim Sportclub taten sich die U19-Teams der TSG bislang allerdings immer schwer. In elf Spielen verloren sie acht Mal, spielten drei Mal unentschieden und gewannen nur ein einziges Mal – das allerdings in der abgelaufenen Saison (2:1). In der Hinrunde gewann die Rapp-Elf ebenfalls, hatte allerdings auch das nötige Glück auf ihrer Seite. David Otto, Enes Tubluk und Christoph Baumgartner drehten damals in der Schlussviertelstunde den 0:2-Pausenrückstand in einen 3:2-Sieg.

Seine Premiere als U17-Trainer feiert Danny Galm am Samstag, 11 Uhr, gegen den FC Augsburg. Die B-Junioren lagen im Titelrennen lange Zeit in Lauerstellung, sind aber vor der Winterpause mit nur einem Sieg aus den letzten fünf Begegnungen etwas abgerutscht. Gegen den FCA gewann das damals noch von Pellegrino Matarazzo gecoachte Team in der Hinrunde mit 5:0.

U15 mit Doppler in Bayern / U14 und U13 international

Die anderen Akademie-Mannschaften befinden sich noch in der Testphase. Während sich die U16 am Samstag mit den Altersgenossen von Eintracht Frankfurt misst, steht für die U15-Junioren ein Wochenende in Bayern an. Hier trifft das Team von Trainer Wolfgang Heller mit den Junglöwen und Jahn Regensburg auf zwei Mannschaften der Regionalliga Bayern.

Internationales Flair hat das Freundschaftsspiel der U14 in der Akademie-Arena gegen den türkischen Klub Altınordu und auch die U13, die bei zwei Turnieren insgesamt sechs Spiele bestreitet, trifft unter anderem mit dem Odense BK aus Dänemark auf einen ausländischen Gegner. 

Das Akademie-Wochenende im Überblick:

U19 | A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest
SC Freiburg – TSG 1899 Hoffenheim, Sonntag, 25. Februar, 13 Uhr, Möslestadion

U17 | B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest
TSG 1899 Hoffenheim – FC Augsburg, Samstag, 24. Februar, 11 Uhr, Akademie-Arena

U16 | Testspiel
Eintracht Frankfurt II – TSG 1899 Hoffenheim II, Samstag, 24. Februar, 16 Uhr, Riederwald

U15 | Testspiele
TSV 1860 München – TSG 1899 Hoffenheim, Samstag, 24. Februar, 10 Uhr, Grünwalder Straße
SSV Jahn Regensburg – TSG 1899 Hoffenheim, Sonntag, 25. Februar, 10:30 Uhr, Sportpark am Kaulbachweg

U14 | Testspiel
TSG 1899 Hoffenheim II – Altınordu İzmir, Samstag, 24. Februar, 13:30 Uhr, Akademie-Arena

U13 | Turniere
Turnier beim KSV Hessen Kassel mit Partien gegen RB Leipzig (12 Uhr), SC Paderborn (14 Uhr) und Hessen Kassel (16 Uhr), Samstag, 24. Februar, ab 12 Uhr
Turnier beim SC Paderborn mit Partien gegen den SC Paderborn (11 Uhr), Odense BK (13 Uhr) und Eintracht Braunschweig (15 Uhr), Sonntag, 25. Februar, ab 11 Uhr

U12 | Testspiele
Leistungsvergleich mit dem FC Bayern München und Darmstadt 98, Sonntag, 25. Februar, ab 10 Uhr, Grundlagenzentrum

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben