Alle Ergebnisse
FRAUEN
01.02.2018

Test gegen Saarbrücken / U15 bei Snow Cup

Der Endspurt steht an. Die Frauenmannschaften bestreiten am Wochenende die letzten Testspiele vor dem Pflichtspielstart an. Das Bundesligateam empfängt am Sonntag den 1. FC Saarbrücken (14 Uhr), die TSG II testet gegen Junioren (11 Uhr). Die U17 reist nach Fürth, für die U15 steht der Girls Snow Cup an.

Das Achtelfinale des DFB-Pokals gegen den SC Freiburg rückt näher und näher. Bevor sich die TSG am kommenden Freitag (9. Februar, 18 Uhr) mit einem echten Highlight aus der Winterpause zurückmeldet, steht am Sonntag (14 Uhr am Förderzentrum) das letzte Testspiel der Vorbereitung an. Gegner ist der 1. FC Saarbrücken. „Wir treffen auf eine gute Zweitligamannschaft“, weiß Chef-Trainer Jürgen Ehrmann. „Das Spiel wollen wir nutzen, um die Schwerpunkte der Trainingswoche umzusetzen.“ Mit Martina Tufekovic und Dóra Zeller (beide Reha nach Kreuzbandriss) fallen lediglich zwei Spielerinnen definitiv aus, Ricarda Schaber und Stephanie Breitner sind nach ihren Fußverletzungen zurück auf dem Platz. „Einigen fehlt noch etwas die Spielpraxis“, so Ehrmann. „Deshalb werden am Sonntag nochmal alle zum Einsatz kommen. Für die Pokal-Partie gegen Freiburg müssen sich die Spielerinnen in der nächsten Woche empfehlen.“

Das Zweitligateam testete am Mittwochabend gegen den FC Speyer. Den Regionalligisten schlug die Mannschaft von Siegfried Becker und Lena Forscht mit 9:0. „Unsere Chancenverwertung hätte noch besser sein können“, haderte das Trainerduo trotz des deutlichen Ergebnisses. „Dennoch haben wir Fußball mit Plan und Köpfchen gespielt, tolle Angriffe waren die Folge.“ Annika Eberhardt erzielte gleich vier Treffer, Chantal Hagel war drei Mal erfolgreich. Ein Eigentor des FC Speyer und ein Tor von Jana Beuschlein führten zum Endstand. Am Sonntag (11 Uhr) steht für die TSG II die Generalprobe vor dem Rückrundenstart am 11. Februar (14 Uhr gegen den FSV Hessen Wetzlar) an. Gegner sind die U17-Junioren der SpG Kronau/Mingolsheim/Langenbrücken.

Die U17-Juniorinnen reisen zum zweiten Testspiel der Vorbereitung zur Frauenmannschaft der SpVgg Greuther Fürth (Sonntag, 16 Uhr). Die U15 tritt hingegen nochmals unter dem Hallendach an. „Der Girls Snow Cup ist jedes Jahr ein Highlight“, freuen sich Carsten Lehmann und Nadine Weiß. „In dem stark besetzten Turnier ist unser Ziel, in der Vorrunde auf einem der ersten Plätze zu landen. So können wir noch um die Ränge eins bis acht mitspielen.“ Gruppengegner der U15-Juniorinnen sind der FC Union Berlin, der Herforder SV und der FF USV Jena. 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben