Alle Ergebnisse
PROFIS
01.12.2017

WM-Auslosung: Zuber vs. Neymar, Kramaric vs. Messi

In Moskau hat die FIFA am Freitagnachmittag die Gruppen für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ausgelost. Auf der Bühne halfen bei der Ziehung der Teams unter anderem die früheren Weltmeister Diego Maradona, Cafu und Laurent Blanc. Als Moderator führte der ehemalige englische Torjäger Gary Lineker durch den frühen Abend in Russland. Auf die Hoffenheimer Andrej Kramaric mit Kroatien, Steven Zuber mit der Schweiz und Sandro Wagner mit dem DFB-Team warten unterschiedliche schwere Aufgaben.

Zubers Schweizer werden in Gruppe E das erste Spiel gegen Rekordweltmeister Brasilien mit Superstar Neymar bestreiten, während Sandro Wagner mit Deutschland zum Start in die WM auf Mexiko trifft. Andrej Kramaric misst sich mit Kroatien zum Auftakt mit Nigeria.

Erste Reaktionen

Andrej Kramaric bewertet die Auslosung wie folgt: "Das ist eine sehr schwere Gruppe. Argentinien gehört zu den besten Teams der Welt und ist mit einem Messi auf Top-Niveau unglaublich stark. Bei einer Weltmeisterschaft ist immer mit ihnen zu rechnen. Dazu kommt Island. Eine Mannschaft, die wir aus der WM-Qualifikation sehr gut kennen. Sie haben unsere Gruppe gewonnen - das sagt eigentlich schon alles. Und Nigeria ist eine afrikanische Mannschaft, die körperlich und läuferisch sehr stark ist. Sie können es dir deshalb sehr schwer machen."

Auch für Steven Zuber wird die Gruppenphase kein Spaziergang: "Das ist eine schwere, gute und spannende Gruppe. Brasilien ist ein Topteam, aber wir wollen uns durchsetzen und das Achtelfinale erreichen."

Die Gruppen mit TSG-Beteiligung im Überblick

Gruppe D

Argentinien
Island
Kroatien
Nigeria

Gruppe E

Brasilien
Schweiz
Costa Rica
Serbien

Gruppe F

Deutschland
Mexiko
Schweden
Südkorea

Das Eröffnungsspiel findet am 14. Juni 2018 zwischen Russland und Saudi-Arabien statt. Das Finale der Weltmeisterschaft wird im kommenden Jahr am 15. Juli in Moskau angepfiffen.

Den WM-Spielplan von TSG-Partner Calovo für Deinen Online-Kalender gibt es hier. Und den TSG-Spielplan kannst Du bei Calovo natürlich auch abonnieren.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben