Alle Ergebnisse
ALLGEMEIN
10.11.2017

Sieg und Niederlage in Tests gegen KSC

Bei der TSG ist immer etwas los. Bei den Profis in Zuzenhausen, in der Akademie in Hoffenheim und bei den TSG-Frauen in St. Leon-Rot. In den Kurzpässen präsentiert achtzehn99.de die kleinen Geschichten am Rand...

Freitag

Die U19 hat ihr Testspiel gegen den Karlsruher SC mit 1:2 verloren. Der ehemalige Hoffenheimer Luca Egolf brachte den KSC in Führung, die Filston Mawana kurz vor der Pause ausglich. Den Siegtreffer für die Fächerstädter markierte Dominik Kother.
Ebenfalls gegen den KSC, allerdings auswärts, testete die U17 – und behielt mit 2:1 die Oberhand. Bleart Dautaj traf nach einer Freistoß-Hereingabe Max Geschwills per Kopf kurz vor der Pause zum 1:1, nachdem die Karlsruher in der 26. Minute in Führung gegangen waren. Nach einem langen Ball von Antonis Aidonis auf Dautaj, der die Kugel festmachte und mundgerecht auflegte, traf Benedikt Landwehr aus 17 Metern zum 2:1-Endstand.

Donnerstag

Am Abend hat in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena das bereits vierte Netzwerktreffen der achtzehn99-FREUNDE stattgefunden. Mehr als 50 TSG-Freunde waren dem Aufruf gefolgt und erlebten im Stadion einen entspannten und informativen Abend. Dazu trugen Stadionsprecher Mike Diehl, Co-Trainer Matthias Kaltenbach und der Hoffenheimer Leistungsdiagnostiker Sascha Härtel sowie ein Sektempfang und eine Stadionführung bei. Beim Pub Quiz konnten die Gäste dann noch ihr Fußballwissen testen.

Sie wollen auch Teil der achtzehn99-FREUNDE werden? Hier entlang...

netzwerktreffen

Montag

Muskuläre Probleme bei Geiger und Skenderovic

TSG-Youngster Dennis Geiger wurde vergangene Woche erstmals für die deutsche U21-Nationalmannschaft nominiert. Die Einladung kann der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler nun nicht wahrnehmen. Geiger, der im vergangenen Bundesliga-Spiel der TSG beim 1. FC Köln mit seinem zweiten Bundesliga-Tor im neunten Spiel die Führung erzielte, musste in der Partie im RheinEnergieStadion (Endstand 3:0) in der 77. Minute ausgewechselt werden. Grund war eine Muskelverhärtung im Oberschenkel. Diese hindert ihn nun auch an der Abreise zur ältesten deutschen Nachwuchs-Mannschaft.

Auch Meris Skenderovic musste seine Reise zur Nationalmannschaft absagen. Der Offensivspieler wird aufgrund einer Muskelverletzung nicht zur U21 Montenegros fahren, die zwei Partien in der EM-Qualifikation bestreitet. Der 19-Jährige spielte in der laufenden Saison acht Mal für die U23 der TSG in der Regionalliga Südwest.

Geiger und Wagner gekürt

Nach dem 3:0-Auswärtserfolg der TSG beim 1. FC Köln wurden gleich zwei TSG-Profis in mehrere "Elf des Spieltags"-Formationen der Medien berufen. Die "Sportschau" sowie das Fußballportal „Transfermarkt.de“ ehrten Dennis Geiger und Sandro Wagner mit einem Einsatz in ihrer jeweiligen Mannschaft des Spieltages, das Fachmagazin "Kicker" führte Sandro Wagner zudem zum ersten Mal in dieser Saison unter den besten elf Spielern des Spieltags. Denn Ehre, wem Ehre gebührt: Während Dennis Geiger, der Mittelfeldmann aus der eigenen Jugend, in seinem neunten Bundesliga-Spiel bereits zum zweiten Mal traf, war Doppeltorschütze Sandro Wagner der einzige Spieler des Wochenendes, dem zwei Treffer in einem Spiel gelangen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben