Alle Ergebnisse
FRAUEN
16.10.2017

Howard startet in WM-Quali, Billa testet

Für Sophie Howard und die schottische Nationalmannschaft fällt in dieser Woche der Startschuss für die WM-Qualifikation. Nicole Billa (Österreich) reist zu einem Testspiel gegen Europameister Niederlande in ihre Heimat. Sarai Linder und Janina Leitzig stehen im Kader der U20-Nationalmannschaft.

Fünf Spieltage sind in der Allianz Frauen-Bundesliga absolviert. Bevor es für die TSG am 29. Oktober zum SC Freiburg geht, stehen nun zunächst Maßnahmen mit den Nationalteams an. Für Sophie Howard startet in dieser Woche die Qualifikationsrunde zur Weltmeisterschaft 2019. Am Donnerstag trifft die schottische Nationalmannschaft in Minsk auf Weißrussland, am Dienstag (24. Oktober) steht die Partie gegen Albanien (in Paisley) an. Im weiteren Verlauf der WM-Qualifikation bekommt Schottland es noch mit der Schweiz und Polen zu tun.

Für Nicole Billa steht mit der österreichischen Nationalmannschaft lediglich ein Testspiel an. Am Donnerstag (20.30 Uhr) trifft Österreich in St. Pölten auf die Europameisterinnen aus den Niederlanden. Ebenfalls unterwegs sind Janina Leitzig und Sarai Linder. Mit der U20-Nationalmannschaft reisen die beiden TSG-Spielerinnen vom 15. bis 19. Oktober nach Belgrad und testen dort am Mittwoch gegen Serbien.

Auch einige Juniorinnen der TSG erhielten zuletzt Einladungen zu den Nationalmannschaften. Zweitligaspielerin Dana Leskinen nimmt mit den finnischen U17-Juniorinnen an der EM-Qualifikationsrunde in Slowenien teil (20. bis 30. Oktober). Nele Bauer aus der Kader der U17 befindet sich vom 16. bis 18. Oktober bei einem Sichtungslehrgang für die U16-Juniorinnen des DFB. Im Kader der deutschen U15-Nationalmannschaft stehen Annika Bischoff und Diana Mahn. Für sie steht ein Kaderlehrgang und ein Länderspiel gegen die USA auf dem Programm (29. Oktober bis 3. November). 

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben